Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Sprachenfest 2018 in Schwerin

36 Schüler-Teams im Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen 2018. Beim 27. Sprachenfest müssen die Jugendlichen ihr Können live und vor Publikum unter Beweis stellen. Insgesamt 1300 Teams und damit mehr als 7000 Schüler hatten sich 2018 am Wettbewerb beteiligt.

Sprachenfest 2018 in Schwerin

36 Schüler-Teams im Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen 2018

Schwerin/Bonn - 36 Schüler-Teams messen sich vom 7. bis 9. Juni in Schwerin im Team-Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. Die Teams kommen aus ganz Deutschland, ein Team fliegt sogar von der German European School Singapore zum Wettbewerb nach Schwerin ein. Das teilte das bundesweite Talentförderzentrum Bildung & Begabung am Montag in Bonn mit. Beim 27. Sprachenfest müssen die Jugendlichen ihr Können live und vor Publikum unter Beweis stellen. Insgesamt 1300 Teams und damit mehr als 7000 Schüler hatten sich 2018 am Wettbewerb beteiligt.

Beim Sprachenfest präsentieren die qualifizierten Teams ihre Theaterstücke und Filme, mit denen sie in der Landesrunde überzeugten. Als Sprachen sind Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Latein vertreten - einige Beiträge sind mehrsprachig. Alle Darbietungen werden von Sprachexperten und einer Schülerjury bewertet. Auf die Sieger warten Geldpreise u.a. vom Deutschen Altphilologenverband (DAV), vom Gesamtverband Moderne Fremdsprachen (GMF), vom Deutschen Spanischlehrerverband (DSV) und von der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer e.V. (VdF).

Schirmherrin des Sprachenfests ist die Bildungsministerin in Mecklenburg-Vorpommern, Birgit Hesse. " Ich ziehe meinen Hut davor, dass Ihr den Ehrgeiz habt, aus fremden Sprachen vertraute zu machen", lobt Hesse die Schülerinnen und Schüler: "Denn Fremdsprachen zu beherrschen bringt nicht nur Euch persönlich weiter, sondern leistet auch einen Beitrag zu mehr Respekt und Toleranz."

Das 27. Sprachenfest wird am Donnerstag, 7. Juni, um 17.00 Uhr in der IHK zu Schwerin (Graf-Schack-Allee 12) eröffnet. Die Aufführungen gehen am Freitag, 8. Juni, ab 9.00 Uhr im Gymnasium Fridericianum Schwerin (Goethestr. 74) über die Bühne. Die Siegerehrung samt Abschlussfeier, bei der Bildungsministerin Hesse anwesend sein wird, findet am Sonnabend, 9. Juni, um 9.30 Uhr im Filmpalast Capitol (Wismarsche Straße 128) statt.

Medienvertreter sind zur Eröffnung, den Aufführungen und zur Preisverleihung herzlich eingeladen. Um eine kurze Anmeldung per E-Mail an info@bundeswettbewerb-fremdsprachen.de wird gebeten.

Über den Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen gehört zu den traditionsreichsten Schülerwettbewerben in Deutschland. Seit 1979 fördert er junge Leute, die andere Sprachen und Kulturen auf neue Art entdecken wollen. Beim Wettbewerb geht es nicht nur um Grammatik- und Vokabelwissen. Ebenso wichtig sind Offenheit, Kreativität und Lust am Argumentieren.

www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder. Mit Wettbewerben und Akademien helfen wir Jugendlichen, ihre Stärken zu entdecken - unabhängig davon, auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Mit Informationen und Weiterbildungsangeboten unterstützen wir Lehrer, Schüler, Eltern und außerschulische Talentförderer. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbandes. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident. www.bildung-und-begabung.de

Medienkontakt Bildung und Begabung:

Nikolaus Sedelmeier, Tel. 0228/95915-62

E-Mail: presse@bildung-und-begabung.de

Nikolaus Sedelmeier 
Kommunikationsleiter 
Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH
Kortrijker Str. 1, 53177 Bonn
Tel.: (02 28) 9 59 15 - 62, Fax: (02 28) 9 59 15 - 19
E-Mail: nikolaus.sedelmeier@bildung-und-begabung.de
Internet: www.bildung-und-begabung.de
 
Social Media
www.facebook.com/BildungBegabung
www.twitter.com/BildungBegabung 
www.instagram.com/BildungBegabung

Eingetragen beim Registergericht Amtsgericht Essen, HRB 22445
St.-Nr.: 206/5852/0244
Geschäftsführer: PD Dr. Elke Völmicke, Prof. Dr. Andreas Schlüter 



Weitere Meldungen: Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: