Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von General-Anzeiger mehr verpassen.

03.09.2012 – 18:26

General-Anzeiger

General-Anzeiger: Zwischenfall in Köln/Bonn: Maschine musste schon einmal notlanden

Bonn (ots)

Der Zwischenfall mit der Maschine der deutschen Charterfluggesellschaft XL Airways Germany am Flughafen Köln/Bonn ist nach Informationen des Bonner "General-Anzeigers" nicht der erste mit der Boeing 737-800, die die amtliche Kennung D-AXLF trägt. Am 18. Oktober 2008 musste die Maschine wegen eines Triebwerksbrandes auf dem Weg von Frankfurt ins türkische Antalya in der serbischen Hauptstadt Belgrad notlanden. Damals waren 183 Passagiere an Bord, die die Maschine über die Notrutschen verlassen mussten. Gestern wurden elf Menschen verletzt, nachdem sich in dem Flugzeug kurz nach der Landung starker Rauch ausgebreitet hatte.

Pressekontakt:

General-Anzeiger
Florian Ludwig
Telefon: 0228 / 66 88 422
f.ludwig@ga-bonn.de

Original-Content von: General-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell