Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH

SIDDHARTHA HIGHWAY: Mit 220 Thai-Mönchen auf dem Buddha Walk durch Indien und Nepal

Als einziger Ausländer unterwegs mit 220 Thai-Mönchen. 1.500 Kilometer durch Indien und Nepal. Täglich 42 Kilometer zu Fuß. SIDDHARTHA HIGHWAY schlägt die Brücke zwischen erfrischender Leichtigkeit, harten Fakten, jeder Menge gutem Humor und der großen Lyrik versunkener Tage. Beim Lesen entsteht ein Sog, und plötzlich ist man selbst mittendrin unterwegs auf den Pfaden, Wegen und Autobahnen Indiens voller magischer Begegnungen. Misha G. Schoeneberg schreibt in einem Ton, der trifft.

"Die Mönche schauen nach innen, ich schaue mich um." Misha G. Schoeneberg

SIDDHARTHA HIGHWAY führt zusammen mit 220 Mönchen aus Thailand, die zu Fuß zu den heiligen Stätten des Buddhismus pilgern, 1.500 Kilometer durch Indien und Nepal. Dem Autor Misha G. Schoeneberg gelang es, aus seinen Tagebuch-Aufzeichnungen aus dem Jahr 2015 eine hoch spannende Reiseerzählung zu verdichten. Schoeneberg schreibt lebendig, leidenschaftlich, authentisch. Er nimmt die LeserInnen mit, wo andere Autoren einen nur abholen wollen.

Auszug aus dem Medien-Echo:

"So anschaulich, dass man sich beim Lesen tatsächlich zwischen knorrige Bäume, sumpfige Landschaften, Tempel, Kühe, Cobra Battalions und Müllberge versetzt fühlt; so drastisch bisweilen, dass man so manche Episode der Fantasie des Autors zuschreiben möchte. ?Siddhartha Highway? ist keine ?Ich bin dann mal weg?-Geschichte. Es ist eine spannende Reisereportage, eine Einführung in die Entstehungsgeschichte des Buddhismus - ganz ohne Geschwurbel. Es ist aber auch die Geschichte einer Entzauberung, die Geschichte eines Hippies, der mit der Realität konfrontiert wird, mit Armut, Ungerechtigkeit, Zerstörung und Verzweiflung." Berliner Zeitung

"Die Männer in orange erleben Strapazen und Wunder. Darüber schreibt Misha G. Schoeneberg eine packende Reiseerzählung, gespickt mit Fakten über das Land und viel Humor." rbb zibb

"1500 KIlometer auf Buddhas Spuren durch Indien und Nepal: Schoeneberg, der als Autor, Sprachlehrer, Songschreiber und Südostasienwissenschaftler arbeitet, hat mit 220 Mönchen von Kalkutta aus das Stammland des Buddhismus bereist. Zu Fuß! Sein Bericht wirkt wir aus einer anderen Welt. Er macht die Strapazen des Pilgermarsches deutlich, aber auch die Widersprüche des modernen Indien. Bilderstrecken geben eine zusätzlichen Einblick in die Kultur." Hörzu

"Per pedes wollen 220 Thai-Mönche zu den vier wichtigsten Orten des historischen Buddha, Siddhartha Gautama, pilgern - eine Strecke von 1500 Kilometern durch Indien und Nepal. Ob der strapaziöse Plan eines jungen, ehrgeizige Abts gelingt? Der Autor darf die Pilger begleiten. Das Ergebnis: Ein großartiger Reisebericht mit vielen Fotos und eine erhellende Auseinandersetzung mit den Lehren des Buddhismus." Börsenblatt

"Misha G. Schoeneberg reiste zwei Monate mit buddhistischen Mönchen zu Fuß durch Indien, 1500 Kilometer weit. Seinen zweimonatigen Marsch durch Indien hielt er in seinem Buch Siddhartha Highway fest." SPIEGEL ONLINE

Der Autor und Südostasienwissenschaftler Misha G. Schoeneberg steht gern für Interviews und Hintergrundgespräche zur Verfügung. Zur Terminabstimmung oder zur Bestellung eines Rezensionsexemplars kontaktieren Sie mich gerne. Weitere Fotos aus dem Buch gibt es gerne auf Anfrage.

DER AUTOR:

MISHA G. SCHOENEBERG, geboren 1959 - Songschreiber, Sprachlehrer, Südostasienwissenschaftler -, ist Autor des in Thailand und Laos spielenden Traveler-Kult-Buches "Geister der gelben Blätter" sowie des nach Myanmar entführenden Psycho-Krimis "La Le Lu". In den 80er-Jahren war er Teil der Musikkommune Ton Steine Scherben, er schrieb für Rio Reiser, ist der Mentor von Max Prosa sowie der Übersetzer von Leonard Cohen. www.siddhartha-highway.net

DAS BUCH:

Misha G. Schoeneberg: SIDDHARTHA HIGHWAY

Mit 220 Thai-Mönchen auf dem Buddha Walk - 1.500 Kilometer zu Fuß durch Indien und Nepal

368 Seiten + vier farbige Bildteile mit insgesamt 64 Seiten

Klappenbroschur, 19,99 EUR (D), ISBN 978-3-86265-664-6

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2017

Mit freundlichen Grüßen 

Ulrike Bauer
Presseleitung

T: 030 - 44 33 63 045 
M: 0157 - 789 284 13
F: 030 - 44 33 63 044

E: ulrike.bauer@schwarzkopf-schwarzkopf.de  
W: www.schwarzkopf-schwarzkopf.de
F: www.facebook.com/schwarzkopfverlag

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH
Kastanienallee 32 | 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Geschäftsführer: Oliver Schwarzkopf | UID DE176649479
AG Berlin-Charlottenburg | HRB 53141 

Original-Content von: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: