Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

12.01.2005 – 13:16

WDR Westdeutscher Rundfunk

Programmänderung
WDR Fernsehen, Samstag, 15. Januar 2005, 15.00 – 16.00 Uhr
WDR Fernsehen überträgt live Kölner Gedenkgottesdienst für die Opfer der Flutkatastrophe

    Köln (ots)

Der Opfer der Flutkatastrophe in Südasien wird am Samstag, den 15. Januar 2005, in einem ökumenischen Gedenkgottes- dienst im Kölner Dom gedacht. Die Zeremonie von 15 bis 16 Uhr überträgt das WDR Fernsehen live.

    Die Ansprachen zum Gedenken an die Opfer halten Erzbischof Joachim Kardinal Meisner und der Präses der evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider. Sie werden gemeinsam durch den Gottesdienst führen.

    Die Düsseldorfer Staatskanzlei hat die Angehörigen der Opfer aus Nordrhein-Westfalen persönlich zur Teilnahme eingeladen. Das Kabinett des Düsseldorfer Landtages wird der Zeremonie beiwohnen. Der Gedenkgottesdienst ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Plätze im Dom sind bis 14.45 Uhr einzunehmen.

    Hinweis: Die Sendung „Sport im Westen“ wird auf 16.00 Uhr verschoben; sie endet um 17.20 Uhr. Der Beitrag „Schnapsfahrt. Ein Ausflug in die Kornbrennerei“ entfällt.

Redaktion Angelika Wagner

Kontakt             Nina Forst, WDR Pressestelle
            Telefon 0221/220-4869

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk