WDR Westdeutscher Rundfunk

Achtung Programmänderung!
WDR Fernsehen, 10. Juli 2002, 22.00 - 22.45 Uhr

    Köln (ots) - Aus aktuellem Anlass ändert der WDR sein Programm. Am
Mittwoch, dem 10. Juli 2002, 22.00 - 22.45 Uhr, zeigt der
Westdeutsche Rundfunk eine Dokumentation über die Spendenaffäre in
Wuppertal. Die vorgesehene Sendung "Wir Journalisten" wird statt
dessen am 31.07.20002, um 22.15 Uhr, im WDR-Fernsehen, ausgestrahlt.
    
    die story: Über die Wupper
    Ein Oberbürgermeister unter Anklage
    Ein Film von Lutz Polanz
    
    Als Hoffnungsträger wechselte er seinerzeit von Berlin ins
korruptionsgeplagte Wuppertal und räumte auf dem Posten des
Oberbürgermeisters tüchtig auf: Politprofi Hans Kremendahl machte als
Krisenmanager erfolgreich von sich reden.
    
    Aber nur wenige Jahre später - bei der Kommunalwahl 1999 - drohen
der Partei Kremendahls, der SPD, die Wähler davon zu laufen.
Bauunternehmer Uwe Clees weiß jedoch Hilfe: Mit einer halben Million
Mark unterstützt er großzügig den Wahlkampf der Wuppertaler Genossen
und - Hans Kremendahl verteidigt souverän seinen Amtssessel. Fortan
mehrten sich die Stimmen, der Oberbürgermeister tanze nach der Pfeife
des Baulöwen.  
    
    Seit Montag nun steht Hans Kremendahl unter Anklage. Der Vorwurf
der Strafverfolger: Vorteilsnahme im Amt. Versinkt Wuppertals edler
Ritter im Spendensumpf? Eine Dokumentation über einen, der auszog, es
besser zu machen.
    
    Redaktion: Gert Monheim
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
WDR-Pressestelle, Annette Metzinger
Tel.: 0221-220-2770

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: