WDR Westdeutscher Rundfunk

Kultklassiker im Karnevalsprogramm

    Köln (ots) - Da kann passieren, was will: Silvester läuft "Dinner
For One". Das gehört sich so und darf unter keinen Umständen geändert
werden. Auch im Karnevalsprogramm gibt es solche Klassiker, auf die
das Publikum auf keinen Fall verzichten möchte ...
    
    WDR Fernsehen, Donnerstag, 7. Februar 2002, 17.45 - 18.00 Uhr
    Cologne Werwolf
    
      ... der Horrorfilm aus der Stunksitzung
    
    Stellen Sie sich vor, Sie sind Westfale, aus Lippstadt zum
Beispiel. Sie heißen Schulte-Wetering, arbeiten beim örtlichen
Ordnungsamt, Abteilung Materialausgabe. Eines Tages bekommen Sie
einen besonders wichtigen und verantwortungsvollen Auftrag: Sie
sollen einen Sonderposten von 11 111 ganz speziell gebogenen
Büroklammern abholen. Persönlich abholen! Bei der Firma Schlünzenich
und Söhne - in Köln! Ahnungslos kommen Sie am Vorabend von
Weiberfastnacht in der Domstadt an. Dann beginnt das Grauen ...
    
    Redaktion: Rolf Bringmann
    
    WDR Fernsehen, Sonntag, 10. Februar 2002, 18.20 - 19.05 Uhr
    Ein  Herz und eine Seele
    "Rosenmontagszug"
    
    Nicht auszudenken, welche Protestlawinen losgetreten würden, wenn
der WDR in der Session 2002 einmal nicht den legendären
Rosenmontagszug aus der Serie Ein Herz und eine Seele senden würde.
Familie Tetzlaff ist am Rosenmontag bei Koslowskis eingeladen und
Alfreds Kostüm sorgt bei den Damen für beträchtliches Aufsehen ...
Wenn diese Kultsendung am Karnevalssonntag läuft, sitzen längst nicht
mehr nur die eingefleischten Fans vorm Fernseher und lachen Tränen
über "Ekel Alfred" Heinz Schubert, Elisabeth "Else" Wiedemann,
Hildegard Krekel und Diether Krebs.

    Der Rosenmontagszug war übrigens die 14. Folge aus der Feder von
Wolfgang Menge und hatte 1974 Premiere.
    
    Redaktion: Franziska Schmela
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen
Veronika Nowak,
WDR-Pressestelle
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: