WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Samstag, 3. November 2001, 10.30 bis 11.00 Uhr / Funkhaus Europa, Samstag, 3. November 2001, 12.05 bis 12.35 Uhr

    Köln (ots) -
    
    VETRO - Der andere Stammtisch
    
    Grenzenlose Liebe oder grenzenloser Zoff? - Binationale Ehen
    und Partnerschaften
    
    Zu Gast: Entertainer Ron Williams
    
    Das deutsch-amerikanische Traumpaar Steffi Graf und Andre Agassi
    lebt es vor: Immer häufiger finden sich Partner mit
unterschiedlicher Staatsangehörigkeit, auch wenn die wenigsten so
bekannt sind wie die beiden Tennisstars. Inzwischen ist in
Deutschland jede sechste Ehe binational, ganz zu schweigen von den
Paaren, die ohne Trauschein zusammenleben.
    
    Wie sieht ihr Alltag aus? Vom rechtlichen Standpunkt aus gesehen
haben
    sie es sicher schwerer als deutsche Paare, denn binationale
Familien unterliegen in Deutschland dem Ausländergesetz. Und die
kulturellen Unterschiede? Bereichern oder erschweren sie die
Partnerschaft?
    
    Das Vetro-Team Luciana Caglioti, Giti Hatef und Atilla Vurgun
begrüßt den Entertainer und Schauspieler Ron Williams. Der Amerikaner
war lange mit einer Deutschen verheiratet, mit der er auch einen Sohn
hat. Seine jetzige Lebensgefährtin stammt von den Philippinen.
    
    
    Redaktion:  Susanne Greiff
    Redaktion Funkhaus Europa: Gualtiero Zambonini
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
WDR Pressestelle,
Annette Metzinger
Tel. 0221 220 2770
Agentur Ulrike Boldt
Tel. 02150 20 65 62

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: