PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

08.11.2012 – 16:46

WDR Westdeutscher Rundfunk

Einladung zur Premiere der WDR-Ruhrgebietskomödie "Das Millionen Rennen" beim Kinofest Lünen

Köln, 8.11.2012 (ots)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der WDR-Ruhrgebietskomödie "Das Millionen Rennen" müssen Taubenzüchter Mathias Wengeler und sein windiger Nachbar Ronny Kowallek erkennen, dass Brieftauben und Lügen zwei Dinge gemeinsam haben: Sie vermehren sich mit rasender Geschwindigkeit - und sie kommen immer wieder zu einem zurück.

Für Mathias Wengeler (Axel Prahl) ist der Brieftaubenschlag in seinem Haus mehr als nur Taubensport. Seinen Tauben gilt seine ganze Leidenschaft. Wenn er nicht bei der ungeliebten Arbeit im Call-Center ist und sich dort die Standpauken seines Chefs anhören muss, kümmert er sich liebevoll um die gefiederten Prachtexemplare. Zu kurz kommen dabei leider Ehefrau Rita (Beata Lehmann) und Tochter Dani (Luise Risch). Zwischen Rita und Mathias gibt es immer öfter Streit, was vor allem an den beträchtlichen Stapeln unbezahlter Rechnungen und allerletzter Mahnungen liegt. Doch bringt es Mathias wirklich übers Herz sich von seinen Lieblingen zu trennen? Die Rettung naht ausgerechnet in Gestalt von Ronny Kowallek (Peter Lohmeyer), dem Quälgeist vergangener Kindheitstage. Der hat es sich in den Kopf gesetzt, das größte Brieftaubenrennen der Welt zu gewinnen, in Südafrika. Preisgeld: eine Million Dollar. Matthias, der Taubenflüsterer, soll sein Partner werden und die siegreiche Taube züchten. "Das Millionen Rennen" ist eine Produktion der Trebitsch Entertainment GmbH im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks Köln und wird am 12.12.2012 um 20.15 Uhr im Ersten gesendet.

Zur Premiere des Films laden wir Sie herzlich ein. Termin: Samstag, 17. November 2012, 16.45 Uhr Cineworld Lünen, Kino 5, Im Hagen 3, 44532 Lünen

Anwesend sind die Schauspieler Peter Lohmeyer, Beata Lehmann, Luise Risch, Petra Welteroth, Autor Benjamin Hessler, Regisseur Christoph Schnee, Produzentin Katharina M. Trebitsch und Dr. Barbara Buhl, Leiterin der WDR-Programmgruppe Fernsehfilm und Kino.

Bitte teilen Sie uns mit, ob wir Ihnen eine Kinokarte reservieren sollen und/oder ob Sie ein Interview wünschen. Wir würden uns freuen, Sie bei der Premiere in Lünen begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Gudrun Hindersin WDR Unternehmenssprecherin

Pressekontakt:

Barbara Feiereis, WDR-Presse und Information, Tel. 0221 2207122,
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk
Weitere Storys: WDR Westdeutscher Rundfunk