Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WDR Westdeutscher Rundfunk mehr verpassen.

26.09.2011 – 12:31

WDR Westdeutscher Rundfunk

TV-Sender Minden wird am 28. September für Wartungsarbeiten vorübergehend abgeschaltet

Köln (ots)

Der DVB-T-Fernsehsender Minden wird am Mittwoch, den 28. September, wegen Wartungsarbeiten von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr abgeschaltet. Folgende TV-Programme sind in der genannten Zeit per Antenne nicht zu empfangen: WDR Fernsehen, MDR, NDR, SWR (Kanal 31), Das Erste, Arte, Phoenix und Einsfestival (Kanal 26) und ZDF, KiKa/ZDF-Neo, ZDF Info, 3Sat (Kanal 33). Mit Beeinträchtigungen ist in den NRW-Kreisen Minden-Lübecke, Lippe und Herford sowie in den niedersächsischen Kreisen Diepholz, Nienburg (Weser), Region Hannover und Hameln-Pymont zu rechnen. Fernsehhaushalte mit Satelliten- oder Kabelempfang sind von der Abschaltung nicht betroffen.

Pressekontakt:

WDR Presse und Information, Uwe-Jens Lindner, Telefon 022 1220 7123,
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell