WDR Westdeutscher Rundfunk

"WDR 3 Lieblingsstücke": Rund 3000 Hörer stimmten ab
Harald Schmidt moderiert Abschlusskonzert am 2. Juni

Köln (ots) -

   Rund 3000 Hörerinnen und Hörer haben sich an der Programmaktion 
"WDR 3 Lieblingsstücke" beteiligt. Das Kulturradio hatte zur 
Einreichung der beliebtesten klassischen Werke und der persönlichen 
Geschichten, die dahinter stecken, aufgerufen. Seit Februar sendet 
das 
WDR 3 Klassik Forum täglich ein Lieblingsstück mit den Geschichten 
der Hörerinnen und Hörer - von Platz 100 bis zu den Top-Favoriten.
 
Den Abschluss der "WDR 3 Lieblingsstücke" bildet ein großes Konzert 
mit dem WDR Sinfonieorchester am 2. Juni 2011 um 11 Uhr in der 
Historischen Stadthalle Wuppertal. Das Orchester wird die Stücke, die
auf den Plätzen 1 bis 3 landen, spielen. Prominenter Pate der Aktion 
ist Entertainer Harald Schmidt, der auch die Abschlussveranstaltung 
in Wuppertal moderieren wird. Er sagt: "Ich bin begeistert von der 
WDR 3 Programmaktion, die ich sehr gerne unterstützt habe. Sie zeigt,
wie sehr klassische Musik begeistert. Ich bin sehr gespannt auf die 
drei beliebtesten Stücke." 

Das Abschlusskonzert der "WDR 3 Lieblingsstücke" steht im Mittelpunkt
eines ganzen WDR 3 Tages in der Stadthalle Wuppertal, bei dem die 
Hörerinnen und Hörer Gelegenheit haben, mit Redakteurinnen und 
Redakteuren sowie Vertretern der WDR 3 Kulturpartner ins Gespräch zu 
kommen. Ab 9.00 Uhr gibt es Live-Musik und Gespräche. WDR 3 sendet 
live von 9.00 bis 15.00 Uhr aus einem offenen Studio in der 
Historischen Stadthalle. Besucherinnen und Besucher können den 
Sendeablauf vor Ort miterleben. 

Der Eintritt zum Rahmenprogramm und zur WDR 3 Live-Sendung ist frei. 
Tickets für das große Abschlusskonzert ab 11 Uhr gibt es ab sofort 
für 11 / 25 / 39 Euro an allen CTS-eventim angeschlossenen 
Vorverkaufsstellen in NRW. 

WDR 3 Lieblingsstücke LIVE aus der Historischen Stadthalle Wuppertal
Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 2. Juni 2011, von 9.00 bis 15.00 Uhr
WDR 3 Abschlusskonzert: 11.00 Uhr 
WDR Sinfonieorchester 
Eivind Aadland, Leitung
Harald Schmidt, Moderation


Weitere Informationen im Internet unter www.wdr3.de und über das 
WDR 3-Hörertelefon 0221 56789 333. 

Pressekontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an
Stefanie Schneck
WDR Pressestelle
Telefon 0221 220 2075
stefanie.schneck@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: www.presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: