Das könnte Sie auch interessieren:

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

06.10.2010 – 14:52

WDR Westdeutscher Rundfunk

Übertragung aus dem Deutschen Bundestag auf WDR-Mittelwelle, im Internet und im Digitalradio

Köln (ots)

Der WDR Hörfunk überträgt die folgende Debatte über die MW-Sender Bonn (774 kHz) und Langenberg (720 kHz) sowie im Internet (www.wdr.de/radio/home/webradio) und im Digitalradio (WDR-Event):

Donnerstag, 07.10.2010

09:00	Bericht über die Lage der Ausländerinnen und
	Ausländer in Deutschland
	(ca. 90 Minuten)

	Steuerpolitische Gerechtigkeit und Handlungs-
	fähigkeit des Staates wiederherstellen (Antrag
	DIE LINKE)
	(ca. 90 Minuten)

	Verbesserung der Regelung zur Einsatz-
	versorgung im Ausland (Antrag CDU/CSU, FDP)
	(ca. 30 Minuten)

	Klimaschutz
	(Ca. 60 Minuten)

ca. 14:30	Ende der Übertragung 

Pressekontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Uwe-Jens Lindner
WDR-Pressestelle
Telefon 0221 220 8475
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WDR Westdeutscher Rundfunk
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk