Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Transocean Kreuzfahrten GmbH & Co. KG

31.08.2018 – 10:57

Transocean Kreuzfahrten GmbH & Co. KG

TransOcean Kreuzfahrten: als Dialysepatient die Welt entdecken

TransOcean Kreuzfahrten: als Dialysepatient die Welt entdecken
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

TransOcean Kreuzfahrten: als Dialysepatient die Welt entdecken

Offenbach, 31. August 2018. Trotz Nierenerkrankung die weite Welt zu bereisen - das ist mit TransOcean Kreuzfahrten möglich. Auch 2019 steht Dialysepatienten eine große Auswahl an Kreuzfahrten zur Verfügung, die perfekt den besonderen Bedürfnissen entsprechen und eine gute medizinische Versorgung mit der Freiheit einer Schiffsreise verbinden.

Auf der VASCO DA GAMA, die ab Juni 2019 die Flotte ergänzen wird, sowie auf der ASTOR sind Dialysepatienten gut aufgehoben: in Zusammenarbeit mit dem erfahrenen Hamburger Arzt Dr. Peter Rittich und der Schweizer Diacare AG bieten die Schiffe eine Dialysestation und medizinische Betreuung vor Ort. Die Dialysetermine werden individuell so abgestimmt, dass die Gäste die Möglichkeit haben, fast ohne Einschränkungen am Ausflugsprogramm, Bordleben und an den Landgängen teilzunehmen.

Kreuzfahrten sind für Dialysepatienten die ideale Möglichkeit, die spannendsten und schönsten Orte zu entdecken und zugleich die Dialysebehandlung aufrechterhalten zu können. Die Dialysestation an Bord entspricht den modernsten Standards und erlaubt es dem Patienten, die Krankheit im Urlaub für einen Moment zu vergessen und den Luxus einer Kreuzfahrt in vollen Zügen zu genießen. Sie entdecken die Polarlichter, Island, die Highlights der Ostsee, gehen auf Langzeit-Törns nach Westeuropa oder Grönland - perfekte Erholung und unvergessliche Erinnerungen sind garantiert. Sogar während der 123-tägigen Weltreise der ASTOR 2019/2020 wird die Dialysestation in Betrieb sein und Dialysepatienten haben die einmalige Chance, einmal um die ganze Welt zu kreuzen.

Alle Termine der Dialyse Kreuzfahrten finden Interessierte unter: https://transocean.de/kreuzfahrten/dialysereisen.

Detaillierte Informationen über die Dialyse an Bord und die verbindliche Reservierung eines Dialyseplatzes nehmen Patienten direkt bei Diacare vor. Weitere Informationen unter: de.diacare.ch

Sobald der Dialyseplatz reserviert ist, wenden sich Reisenden für Buchungen an das TransOcean-Serviceteam (Telefon 069 800 87 16 50 oder per E-Mail unter info@transocean.de).

Über TransOcean Kreuzfahrten

TransOcean Kreuzfahrten ist ein Markenname der South Quay Travel & Leisure Ltd und Teil der CMV Holdings London Ltd. Die Marke präsentiert klassische Kreuzfahrten mit den Schiffen ASTOR, VASCO DA GAMA, COLUMBUS und MAGELLAN. Ausgefeilte Routen mit maximalen Liegezeiten und spannenden Passagen, eine Küche auf höchstem Niveau und der herzliche, zuvorkommende Service sind die traditionelle Basis der Unternehmens-Philosophie. Auf den insgesamt sieben weitläufigen Decks der stilvollen ASTOR können bis zu 570 Passagiere in 289 Kabinen schönste Küsten und ferne Länder erkunden. Deutsch als Bordsprache und die überschaubare Größe sind die Pluspunkte der ASTOR. Mit deutscher Bordsprache in der Sommersaison punktet auch MS VASCO DA GAMA, die über 630 Kabinen für 1 160 Passagiere und ein ausgezeichnetes Passagier-/Raumverhältnis verfügt. MS COLUMBUS und MS MAGELLAN mit 1 400 bzw. 1 250 Passagieren ergänzen das Angebot einer sehr serviceorientierten und zugleich hoch komfortablen Art des Reisens auf dem Wasser mit Routen

Pressekontakt: 
Global Communication Experts GmbH 
Christine Landschneider I Juliane Wiedemann 
Hanauer Landstraße 184 
60314 Frankfurt 
Tel.: + 49 69 175371 -040 I -032 
E-Mail: presse.transocean@gce-agency.com 
Internet: www.gce-agency.com