CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Schummer: Arztlotsen der Krankenkassen informieren auch künftig über Barrierefreiheit

Berlin (ots) - Wichtiges Signal für Patienten mit Behinderung

Der Verband der Ersatzkassen wird auch in Zukunft mit seinen Arztlotsen über barrierefreie Angebote in Arztpraxen informieren. Dazu erklärt der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Uwe Schummer:

"Wer eine Behinderung oder chronische Erkrankung hat, ist auf eine optimale und wohnortnahe medizinische Versorgung angewiesen. Die Probleme beginnen jedoch oft schon im Eingangsbereich: Die Praxis ist nur über Stufen erreichbar, bietet keine Informationen in leichter Sprache, hat keinen speziellen Behandlungsstuhl oder kein Blindenleitsystem. Um solche Hürden zu umgehen, können sich Patienten mit Behinderungen im Internet bei den Arztlotsen des Verbands der Ersatzkrankenkassen (vdek) vorab informieren, welche Praxis auf ihre individuelle Beeinträchtigung vorbereitet ist.

Die Union hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass der vdek in seinem Arztlotsen-Angebot auch künftig Informationen über die Barrierefreiheit von Arztpraxen für die Patienten bereithält. Damit können alle Versicherten jederzeit die für sie passenden Haus- und Fachärzte finden. Dieser Service ist vor allem für Patienten mit Behinderungen ein wichtiges Signal. Sie brauchen verlässliche Informationen, um unnötige, beschwerliche Wege zu vermeiden.

Aus Sicht der Union muss das Versorgungssystem vor allem für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen transparent und barrierefrei zugänglich sein. Der vdek geht auch in Zukunft mit gutem Beispiel voran. Dem sollten sich noch mehr Krankenkassen anschließen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: