CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Heinen: Integration als Chance begreifen - gerade junge Menschen für unser Land gewinnen

    Berlin (ots) - Zum heutigen Beschluss des CDU-Bundesvorstands zur
Zuwanderung erklärt die Sprecherin der Jungen Gruppe der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ursula Heinen MdB:
    
    Wir müssen die Zukunft einer immer älter werdenden Gesellschaft
sichern. Unser Land braucht Zuwanderung - besonders aber die
Zuwanderung junger Menschen. Nur so lassen sich die enormen
Herausforderungen des demographischen Wandels bewältigen.
    
    Und dennoch: Durch gesteuerte Zuwanderung allein kann das
demographische Problem nicht gelöst werden. Hierzu bedarf es einer
aktiven Familienpolitik.
    
    Darüber hinaus müssen wir die Bereitschaft zeigen, junge Menschen
in Deutschland auszubilden. Dazu gehört auch, dass sie die
Perspektive haben, in Deutschland arbeiten zu können. Wir müssen
sogar dafür werben, dass qualifizierte Menschen in unserem Land
bleiben.
    
    Gerade bei der jungen Generation führen Integrationsbemühungen
leichter zum Erfolg. Sie hat die Möglichkeit, bereits in jungen
Jahren in friedlichem Miteinander und gegenseitiger Akzeptanz
aufzuwachsen.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen bitte an:
CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: