CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Deittert/Pfeifer: Deutsche Minderheit in Nordschleswig weiter unterstützen

    Berlin (ots) - Zur Beratung des Petitionsausschusses über eine Petition der deutschen Minderheit in Nordschleswig wegen der Schließung des deutschen Generalkonsulates in Apenrade erklären der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Petitionsausschuss, Hubert Deittert MDB, und der Berichterstatter im Petitionsausschuss für Auswärtige Angelegenheiten, Anton Pfeifer MdB:

    Die CDU/CSU-Gruppe im Petitionsausschuss unterstützt den Protest
der deutschen Minderheit in Nordschleswig (Dänemark) gegen die
Schließung des deutschen Generalkonsulates in Apenrade.
    
    Die Unterstützung der deutschen Minderheit in Nordschleswig ist
ebenso wie die Förderung der dänischen Minderheit in
Schleswig-Holstein vertraglich gesichert und galt jahrelang als
beispielhaft für die Minderheitenförderung in Europa. Daher hatte die
Union im Petitionsausschuss sich zunächst dafür ausgesprochen, die
Bundesregierung aufzufordern, das Petitum der deutschen Minderheit in
Dänemark nochmals in Erwägung zu ziehen.
      
    Da jedoch die Schließung bereits zu Ende März 2000 wirksam wurde,
hatte diese Position bei der Mehrheit des Ausschusses keine Chance.
    Die CDU/CSU steht weiterhin fest an der Seite der deutschen
Minderheit in Nordschleswig.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: