Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion

29.09.2011 – 18:31

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Bareiß: Kraftwerksforum ist ein wichtiger Baustein der Energiewende

Berlin (ots)

Anlässlich der Gründung des Kraftwerksforums durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und deren erste Sitzung am morgigen Freitag erklärt der Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Thomas Bareiß:

"Das Kraftwerksforum ist ein wichtiger Baustein für das Gelingen der Energiewende. Nur wenn wir ausreichend Kraftwerkskapazitäten zur Verfügung stellen können, kann Versorgungssicherheit und Netzstabilität gewährleistet werden. Dies ist elementar für Verbraucher und Wirtschaft. Deshalb ist es richtig und wichtig, dass sich auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums die verschiedenen Akteure der Energiewende treffen, um über die Zukunft der gesicherten Erzeugungskapazitäten zu reden. Denn auch mit dem Zuwachs des Anteils an erneuerbaren Energien im Strommix, spielt die gesicherte Erzeugungskapazität eine elementare Rolle für Netzstabilität und Versorgungssicherheit.

Eine Bestandsaufnahme und Analyse der gesicherten Erzeugungskapazitäten ist auch von zentraler Bedeutung für weitere Weichenstellungen der Energiewende. Auf dieser Grundlage kann über eine mögliche Anpassung des Strommarktdesigns entschieden werden, die genügend Investitionen in den Kraftwerksausbau ermöglicht.

Auch sollte darüber gesprochen werden, wie sich die Umsetzungszeiten von Kraftwerksvorhaben beschleunigen lassen."

Hintergrund:

Im Kraftwerksforum treffen sich Landes- und Bundesressorts, die Bundesnetzagentur sowie Fach- und Umweltverbände, um zur Transparenz über die gesicherte Erzeugungskapazität und ihre Entwicklung in den kommenden Jahren zu sprechen. Die erste Sitzung findet am 30. September 2011 im Bundeswirtschaftsministerium statt.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion