Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Vierschanzentournee: Das Finale live im ZDF

Mainz (ots) - Das Abschlussspringen der Vierschanzentournee 2018/2019 in Bischofshofen/Österreich ist der ...

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

17.11.2000 – 11:23

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Schmidt: Unterdrückt SPD-Obmann Hofmann Beweismaterial?

    Berlin (ots)

Der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im 1. Untersuchungsausschuss, Andreas Schmidt (Mülheim) MdB, erklärt zur gestrigen Vernehmung des SPD-MdB Manfred Opel:

    Der gestern im Untersuchungsausschuss vernommene Zeuge, SPD-MdB Manfred Opel, hat auf Nachfrage der Union zugegeben, anonym 30 bis 40 Blatt Unterlagen erhalten zu haben. Diese Unterlagen hielt er für die Arbeit des Untersuchungsausschusses für bedeutsam. Deshalb gab er sie SPD-Obmann Hofmann.

    Warum entschied sich Herr Hofmann, sie dem Untersuchungsausschuss vorzuenthalten?

    Ich fordere die SPD im 1. Untersuchungsausschuss auf, das von Herrn Opel übergebene Beweismaterial dem Untersuchungsausschuss sofort zur Verfügung zu stellen.


ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion