Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

15.03.2000 – 15:58

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
LIVE-Chat mit Thomas Rachel MdB: "IT-Gastarbeiter nach Deutschland?"

    Berlin (ots)

    Ein Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilt mit:

    "CDU/CSU-Fraktion online" bietet eine LIVE-Diskussion

    am Donnerstag, 16. März 2000, 12.00 bis 13.00 Uhr     mit dem Obmann für Bildung und Forschung der     CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Rachel MdB.:

    http://www.cducsu.bundestag.de/live.htm

    Der Computer- und Softwareindustrie in Deutschland fehlen nach eigenen Angaben mindestens 75.000 Fachkräfte. Die rot-grüne Bundesregierung beabsichtigt daher, 20.000 IT-Fachkräften aus nichteuropäischen Ländern einen befristeten Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt zu eröffnen.

    Braucht Deutschland wirklich IT-Gastarbeiter? Oder wäre es besser, arbeitslose deutsche Ingenieure umzuschulen? Bleibt es wirklich bei einer befristeten Zuwanderung? Oder bleiben die ausländischen Fachkräfte schließlich doch in Deutschland?

    Hat die alte Bundesregierung wirklich versäumt rechtzeitig für ausreichend Nachwuchskräfte auf dem wichtigen Zukunftsmarkt IT zu sorgen, wie Rot-Grün behauptet? Oder wurden schon unter "Zukunftsminster" Jürgen Rüttgers die Weichen richtig gestellt?

    Darüber möchte Thomas Rachel mit den Besuchern von "CDU/CSU-fraktion online" diskutieren.

ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung