Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

07.03.2000 – 13:47

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Hintze: CDU/CSU unterstützt Vorschlag Köhler für IWF-Posten

    Berlin (ots)

Der europapolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Hintze MdB, erklärt:

    Horst Köhler ist ein erstklassiger Kandidat für den schwierigen Job des IWF-Chefs. Der Bundeskanzler hat gerade noch rechtzeitig die Notbremse gezogen. Der IWF kann nur dann seine volle Wirkung entfalten, wenn die USA und Europa zusammenarbeiten.

    Mit dem Währungsspezialisten Horst Köhler wird die transatlantische Achse gefestigt und der IWF handlungsfähig gemacht.


ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung