Das könnte Sie auch interessieren:

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

11.02.2000 – 15:20

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ein Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilt mit

    Berlin (ots)

Der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Lamers MdB, ist am 10. Februar 2000 in Brüssel vom Vorstand der Europäischen Volkspartei (EVP) in Brüssel nahezu einstimmig (99% der Stimmen) zum Vizepräsidenten der Europäischen Volkspartei gewählt worden. Dieses Ergebnis ist ein Vertrauensbeweis sowohl für die Persönlichkeit als auch für die europapolitische Kompetenz von Herrn Lamers wie für die CDU Deutschlands. Herr Lamers wird sich in seiner Eigenschaft als Vizepräsident der Europäischen Volkspartei - und damit als einer der sieben Stellvertreter des früheren belgischen Premierministers Wilfried Martens, der gegenwärtig den EVP-Vorsitz inne hat - verstärkt um die Koordinierung und den inhaltlichen Austausch der konservativen und christdemokratischen Kräfte in Europa einsetzen. Karl Lamers nimmt damit in der Nachfolge des im letzten Jahr verstorbenen Ottfried Hennig den Platz des einzigen deutschen Christdemokraten im Präsidium der Europäischen Volkspartei ein.

    Die EVP ist der europäische Zusammenschluss von 37 christdemokratischen und konservativen Parteien unter dem Vorsitz von Wilfried Martens. Die EVP-Abgeordneten im Europäischen Parlament stellen mit 233 Abgeordneten die mit Abstand größte Fraktion im Europäischen Parlament.

ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung