kabel eins

kabel eins im Februar: Vorjahreswert mit 5,5 Prozent Marktanteil (Z 14-49) übertroffen

    Unterföhring (ots) - Mit einem Marktanteil von 5,5 Prozent bei den 14-49-Jährigen schloss kabel eins den vergangenen Monat ab: "Damit haben wir im Olympia-Monat den Februar-Wert des erfolgreichsten Jahres seit  Senderbestehen, 2005, übertroffen. Eine sportliche Leistung", kommentiert kabel eins-Geschäftsführer Guido Bolten das Ergebnis. Bei den  30-49-Jährigen kam der Münchner Sender auf 5,3 Prozent Marktanteil. Ihre sportfreie Zeit genossen dabei die jungen kabel eins-Zuschauer (Z 14-49) am  liebsten mit Top-Spielfilmen: ganz vorne in der Hitliste "Cocktail" sowie "2 Mio. $ Trinkgeld" mit Marktanteilen von 8,1 bzw. 7,9 Prozent. Bei allen Zuschauern ab drei Jahren erwies sich "2 Mio. $ Trinkgeld" mit einer Reichweite  von 1,91 Mio. als Favorit.

    Im Vergleich zum Februar 2005 konnte vor allem der Nachmittag (Mo-Fr, 13:00-17:00 Uhr) zulegen und kletterte um +1,4 Prozentpunkte auf erfolgreiche 7,0 Prozent Marktanteil. Der Vormittag (Mo-Fr, 11:30-13:00 Uhr) punktete im Februar mit 6,7 Prozent, die Prime-Time mit 5,5 Prozent (+0,2 Prozentpunkte im Vergleich zu Januar 2006) Marktanteil. Der Vorabend (17:00-20:15 Uhr) wuchs im Februar montags bis sonntags um +0,3 Prozentpunkte im Vergleich zu Februar 2005 auf 5,2 Prozent Marktanteil.

    Fest in der Hand der Krimi-Fans ist der Freitagabend, an dem sich im Februarschnitt 6,8 Prozent der jungen Zuschauer und 8,6 Prozent der jungen Frauen (F 14-49) die Serien "Cold Case", "Without a Trace" und "Missing" nicht entgehen ließen. Weniger mysteriös, dafür umso lustiger lockte dagegen Eisbär Eddie Cool mit "ClipCharts" von Montag- bis Freitagvorabend bis zu 6,9 Prozent und im Monats-Schnitt 6,1 Prozent der 14-49-Jährigen vor die Bildschirme.

    Bei den Serien am Nachmittag führten "Unsere kleine Farm" (9,7 Prozent) und "Eine schrecklich nette Familie" (9,4 Prozent) die Februar-Beliebtheitsskala an, gefolgt von "Alf" mit 7,7 Prozent und "Emergency Room" (6,6 Prozent). Am Vorabend lag "Raumschiff Voyager" (6,6 Prozent) in der Gunst der Zuschauer vorne.

    Im Bereich Information Top im Februar: "Abenteuer Auto" mit Jan Stecker, das einen Marktanteil von 7,2 Prozent (+0,3 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat) und von 9,0 Prozent bei den 14-49-jährigen Männern im Schnitt erzielte sowie "K1 Discovery", das am 28.2.06 mit 9,4 Prozent seinen besten Marktanteil seit Sendestart erreichte und insgesamt auf 7,3 Prozent Marktanteil kam. Ebenfalls erfolgreich: "Abenteuer Leben" mit Christian Mürau mit 6,8 Prozent (+0,1 Prozentpunkte im Vergleich zum Januar 2006) und "K1 Reportage" mit 6,7 Prozent Marktanteil im Februar-Schnitt.

    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte (D+EU)/ SevenOne Media Marketing & Research, 26.-

    28.2.06 vorläufig gewichtet, wo nicht anders vermerkt, beziehen sich die Angaben auf Z14-49.

Bei Rückfragen: kabel eins, Kommunikation/ PR Daniela Koreimann Tel.: 089/ 9507-2148 www.kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: