Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Kabel Eins mehr verpassen.

23.12.2005 – 09:00

Kabel Eins

Dramatisch, spannend, emotional - Die Weihnachtsfeiertage bei kabel eins:

    Unterföhring (ots)

Bereits an den beiden Feiertagsnachmittagen präsentiert kabel eins seinen Zuschauern mit dem Märchen um zwei fluchbeladene Liebende "Der Tag des Falken", 25.12.05, 14:30 Uhr und mit dem u.a. mit Gregory Peck und Christopher Lee besetzten Film "Des Königs Admiral", 26.12.05, 16:20 Uhr, zwei Spielfilm-Klassiker erster Güte. Beste Unterhaltung an den Abenden der Weihnachtswoche versprechen dann folgende Spielfilm-Highlights:

    Die Tanzfilm-Klassiker "Flashdance" und "Grease", 25.12.05, um 18:35 Uhr und 20:15 Uhr "Flashdance" glänzt nicht nur mit seiner eleganten Werbefilm-Ästhetik von Meisterregisseur Adrian Lyne, sondern auch mit Giorgio Moroders Song "What a feeling", der 1984 mit einem "Oscar" ausgezeichnet wurde. Um 20:15 Uhr zeigt kabel eins den ebenfalls mit dem Label "Die besten Filme aller Zeiten." ausgezeichneten Tanzfilm "Grease" mit John Travolta und Olivia Newton-John.

    "Die Unbestechlichen", 25.12.05, 22:25 Uhr Regisseur Brian de Palma verfilmte 1987 nach der Romanvorlage von Oscar Fraley die authentischen Erlebnisse des italienischen Einwanderers Al Capone mit Robert De Niro. Der u.a. mit Kevin Costner besetzte Gangster-Thriller mit dem kabel eins- Label "Die besten Filme aller Zeiten." wurde 1987 viermal für den "Oscar" nominiert. Sean Connery erhielt die begehrte Trophäe als "Bester Nebendarsteller" für seine Darstellung des Jim Malone.

    "Der schwarze Falke" und "El Dorado" mit John Wayne, 26.12.05, um 11:35 Uhr und 13:50 Uhr "Es ist die Tragödie eines Einsamen … der nie ein Teil der Familie werden konnte", so beschreibt John Ford die von John Wayne brillant gespielte Hauptfigur in "Der schwarze Falke", einem Meisterwerks des Westerngenres mit dem kabel eins- Label "Die besten Filme aller Zeiten." Um 13:50 Uhr folgt - ebenfalls mit John Wayne in der Hauptrolle - der Western "El Dorado", den Meisterregisseur Howard Hawks 1966 nach einer wahren Begebenheit in Szene setzte.

    Die "Edgar Wallace"-Klassiker "Der Mönch mit der Peitsche" und "Der schwarze Abt", 26.12.05, um 18:30 Uhr und 20:15 Uhr In der mit Uschi Glas prominent besetzten Neuverfilmung des Edgar Wallace- Klassikers um den "Mönch mit der Peitsche" aus dem Jahre 1965 hauchen zwei Mädchen bei einer Giftgasattacke ihr Leben aus. "Derrick"-Erfinder Herbert Reinecker schrieb das Drehbuch zu diesem schaurigen Krimi. Dieter Borsche, Charles Regnier, Grit Boettcher und Klaus Kinski machen die raffinierte Kriminalgeschichte um den "Schwarzen Abt" zu einem Ereignis.

    "Amistad", 27.12.05, 20:15 Uhr Mit Gehörlosen-Untertitelung im kabel eins text, S. 149. Die grandiosen schauspielerischen Leistungen von Anthony Hopkins, Morgan Freeman und Djimon Hounsou machen Steven Spielbergs "Amistad" zu einem perfekt inszenierten Plädoyer für die Menschenwürde. Der Film mit dem kabel eins-Label "Die besten Filme aller Zeiten." wurde 1998 insgesamt drei Mal für den "Oscar" und vier Mal für den "Golden Globe" nominiert.

Bei Rückfragen: kabel eins / Kommunikation/PR Merih Koc, Tel.: 089/9507-2183 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell