Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins

01.05.2005 – 09:00

Kabel Eins

Superaufgebot an Comicstars: "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" "Die besten Filme aller Zeiten." bei kabel eins

    Unterföhring (ots)

Die 45 Millionen teure Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm von Robert Zemeckis war eine Coproduktion von Steven Spielberg und dem Hause Disney. Die übermütige und ideenreiche Cartoon-Komödie wurde ein weltweiter Kino-Hit und bekam zahlreiche Auszeichnungen: 1989 den "Oscar" in den Kategorien "Beste Spezialeffekte", "Bester Schnitt", "Bester Tonschnitt", "Bester Ton" sowie "Oscar"-Nominierungen für "Beste Ausstattung" und "Beste Kamera". Darüber hinaus gab es zwei "Golden Globe"-Nominierungen für "Bester Film" und "Bester Darsteller" (Bob Hoskins).

    Die Komödie bringt die höchste Zahl von Comic-Stars in der Geschichte

    des Films zusammen: Betty Boop, Bugs Bunny, Mickey Mouse, Woody

    Woodpecker und natürlich Roger Rabbit. Auch die Story, die eine

    Hommage an alte amerikanische Kriminalfilme ist und mit Motiven der

    klassischen Detektiv-Story spielt, ist intelligent, witzig und spannend. Der

    Lohn: Das effektgeladene Meisterstück von Robert Zemeckis ("Cast away

    - Verschollen", 2000) gewann 1989 drei "Oscars" und wurde für drei

    weitere nominert.

    Der in Suffolk, England, geborene Bob Hoskins schaffte 1984 den Sprung über den großen Teich: In seiner Rolle in "The Cotton Club" kam er in den USA so gut an, dass er fortan auch von Hollywood große Angebote bekam. Seinen größten Erfolg errang er 1986 mit dem britischen Streifen "Mona Lisa" (Regie: Neil Jordan), der ihm eine "Oscar"-Nominierung, einen "Golden Globe" und die Auszeichnung "Bester Schauspieler" auf dem Filmfestival von Cannes einbrachte. Momentan ist Bob Hoskins mit sage und schreibe sechs Produktionen beschäftigt, die in diesem und dem kommenden Jahr in die internationalen Kinos kommen sollen, darunter "Danny the Dog", ein Thriller, in dem Bob Hoskins an der Seite von Morgan Freeman zu sehen sein wird.

    "Falsches Spiel mit Roger Rabbit": "Die besten Filme aller Zeiten." am Montag, 2.5.05, um 20:15 Uhr bei kabel eins.

Bei Rückfragen: kabel eins Kommunikation/PR Merih Koc Tel: 089/9507-2183 kabeleins.com kabeleins.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell