Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von kabel eins

23.04.2004 – 09:01

kabel eins

Jetzt wird geschuftet! Kabel 1 schickt zwei Familien auf den Bauernhof
Sender startet 4-teilige Doku-Soap

    Unterföhring (ots)

Dass das Schuften auf einer Farm an die Substanz geht, wissen Paris Hilton und Nicole Richie spätestens seit "Simple Life". Aber auch deutsche Großstädter - prominent oder nicht - kennen das bisher nur aus dem Fernsehen oder vielleicht noch vom "Urlaub auf dem Bauernhof". Die Bewohner vom Lande werden nicht selten sogar belächelt. Doch das Lachen wird jetzt zumindest zwei deutschen Größstädter- Familien vergehen: Für die vierteilige Doku-Soap "Unser Bauernhof - Hilfe, die Großstädter kommen!" werden Familie Kleps aus Hamm und Familie Ryan aus Wuppertal zwei Wochen lang auf einem Bauernhof bei Bergisch- Gladbach schuften - während die Betreiberfamilie endlich mal Urlaub macht.

    Familie Ryan aus Wuppertal - hier ist jeder der Chef: Patty (42) glaubt, sie habe die Hosen an, während Gatte Kirk (55, Ex-Marathonläufer) genau das Gegenteil behauptet - schließlich managt er die Gesangskarriere seiner Frau. Tochter Melanie (19) macht bald ihr Abitur - und sie weiß: "Letztendlich setze ich mich eh immer durch!" Beste Voraussetzungen also für das Teamwork auf dem Bauernhof ... Patty, die in den 80er Jahren nationale Erfolge feierte, wird nun beim Ausmisten im Schweinestall singen - und wenn Kirk den gesamten Hof samt seiner Blondinen managt, dann lachen sicher nicht nur die Hühner ...

    Familie Kleps aus Hamm - perfekt organisiert: Während Familienoberhaupt Norbert (45) als LKW-Fahrer täglich quer durch Deutschland fährt, arbeitet Ehefrau Marianne (42) halbtags als Verkäuferin. Sohn Florian (17) ist im ersten Ausbildungsjahr als Fachkraft für Lagerwirtschaft und Christian (13) besucht die sechste Klasse der Realschule. Marianne ist die Cheforganisatorin der Familie, hat den Großstadt-Tagesbalauf aller voll im Griff. Aber frei nach dem Motto "Das packen wir schon!" sind allesamt fest davon überzeugt, dass sie auch Kühe, Schweine und Hühner auf ihre Seite kriegen ...

    Wie werden sich die beiden Familien beim Tageswerk schlagen? Neben Stall ausmisten, Tiere füttern, Acker pflügen, Holz hacken oder die Jauchegrube leeren, muss - wie in jedem Frühjahr - das alte Fachwerk von außen gestrichen, der Weidezaun repariert und ein neuer Hühnerstall gebaut werden. Dazu kommt die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren, die dann mit weiteren Produkten im hofeigenen Laden verkauft werden sollen.

    Kurz: Kleps' und Ryans schuften zwei Wochen ohne die Hilfe des Bauern und ohne die Annehmlichkeiten einer Großstadt. Das wird sicherlich eine der größten Herausforderungen für die beiden Familien!

    Die neue vierteilige Doku-Soap bei Kabel 1:     "Unser Bauernhof - Hilfe, die Großstädter kommen!" -     ab 3. Juni 2004, donnerstags, um 20:15 Uhr.

ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Tel: 089-9507-2185
www.Kabel1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von kabel eins
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung