Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von kabel eins

23.04.2004 – 09:01

kabel eins

John Waters schrilles Movie: "Hairspray"
"Die Filme der Filmemacher" bei Kabel 1

    Unterföhring (ots)

"Wenn sich jemand bei einem meiner Filme übergeben muss, ist das für mich wie eine Standing Ovation", so John Waters ("Polyester",1981), der als einer der radikalsten und skrupellosesten Undergrundfilmer Hollywoods gilt. Der "Baron of Bad Taste" und "Duke of Dirt", wie er wenig schmeichelhaft auch tituliert wird, drehte 1988 mit einer großen Dosis Haarspray, guter Musik und einem brillanten Cast die schrille Komödie "Hairspray". Die Hauptrollen besetzte der 1946 geborene Amerikaner mit Sonny Bono ("Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff", 1982) und Debbie Harry als manipulierende Eltern, Pia Zadora (Sängerin, "The Clapping Song", 1983) als Beatnik, Jerry Stiller ("Zoolander", 2001) als Turnblad und Transvestiten-Star Divine, der kurz nach dem Film starb. Der Film erhielt 1988 sechs Nominierungen für den "Independent Spirit Award".

    Tracey Ullman, Johnny Knoxville, Chris Isaak und Selma Blair gehören zum illustren Cast des neuesten Werks von John Waters. Passend zu seinen Titulierungen wie "Papst des Trash" oder "König des schlechten Geschmacks", heißt der jüngste Film des Enfant Terrible "A Dirty Shame" - es handelt sich um eine Komödie, deren Starttermin allerdings zurzeit noch nicht bekannt ist.

    "Der als Meister der Geschmacklosigkeit berüchtigte John Waters widersetzt sich genüsslich jeglicher Konvention und zelebriert inmitten kitschiger 60er-Jahre-Dekors den Sieg der Randgruppen über die feine spießige Gesellschaft. Eine respektlose und ungehörige Kultkomödie." (film.de)

    Inhalt:

    Baltimore 1962: Die Teenies Tracy (Ricki Lake) und Penny (Leslie Ann Powers) träumen von einer großen Tanzkarriere. Doch vorerst bleibt den beiden Girls nichts anderes übrig, als vor dem Bildschirm zur Corny-Collins-Show zu proben. Als sie heimlich an einem Talentwettbewerb teilnehmen, werden sie schließlich doch noch engagiert. Obwohl Tracy nicht gerade gertenschlank ist, macht sie - sehr zum Ärger der eitlen Amber (Colleen Fitzpatrick) - erfolgreich Karriere.

    Die Filme der Filmemacher bei Kabel 1:     "Hairspray" von John Waters, Sonntag, 25. April 2004, um 00:15     Uhr.

ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Kabel1.de
Tel.: 089/9507-2185
Kabel1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell