kabel eins

"Oscar"-Vorboten? Die "Screen Actors Guild Awards(C)"/ Erstmals im Deutschen Fernsehen und exklusiv bei Kabel 1

    Los Angeles/Unterföhring (ots) - Zum neunten Mal wurden gestern
Abend im Los Angeles Shrine Exposition Center die renommierten
"Screen Actors Guild Awards(C)" verliehen. Dreizehn "The Actor"
wurden für herausragende Leistungen in Film und Fernsehen vergeben
... Vorboten für die begehrten "Oscars"? Kabel 1 zeigt den Top-Event
erstmals und exklusiv am Samstag, 15.3.03, um 1:35 Uhr, im Deutschen
Fernsehen.
    
    Die "Screen Actors Guild Awards(R)" gehören heute zu den
prestigereichsten Auszeichnungen und Veranstaltungen der
amerikanischen Unterhaltungsindustrie. Kein Wunder also, dass sich
bereits hier jedes Jahr - kurz vor der "Oscar"-Verleihung - die Crème
de la Crème Hollywoods ein Stelldichein gibt. Und auch ansonsten darf
man die "Generalprobe" für den "Oscar" auch in mancher Hinsicht als
dessen Vorboten bezeichnen ...
    
    Ausgezeichnet mit dem "Actor" wurden u.a. Renée Zellweger als
beste Hauptdarstellerin für "Chicago", Daniel Day-Lewis als bester
Hauptdarsteller für "Gangs of New York", Catherine Zeta-Jones als
beste Nebendarstellerin für "Chicago", Christopher Walken als bester
Nebendarsteller für "Catch Me If You Can" und die Darsteller von
"Chicago" für die beste Gesamtleistung. Die höchste Auszeichnung der
Screen Actors Guild Awards(R), der "Life Achievement Award", wurde an
Clint Eastwood verliehen.
    
    Mehr Informationen sowie Bildmaterial erhalten Sie unter
www.Kabel1.com und www.Kabel1.de.
    
    Die "Screen Actors Guild Awards(C)" - die große Show: am Samstag,
den 15. März 2003 um 1:35 Uhr bei Kabel 1.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Petra Fink
Tel: 089-9507-2184
Petra.fink@Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: