Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kabel Eins

27.12.2002 – 09:01

Kabel Eins

Richard Burton, Robert Mitchum, Rod Steiger, Curd Jürgens, Klaus Löwitsch und Helmut Griem in: "Steiner - Das eiserne Kreuz" (Teil 2) / "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

    Unterföhring, (ots)

1977 wurde der erste Teil des Filmklassikers
"Steiner - Das Eiserne Kreuz", inszeniert von Sam Peckinpah, mit der
"Goldenen Leinwand" ausgezeichnet. Andrew V. McLaglen drehte 1978
einen zweiten Teil mit veränderter Besetzung: Richard Burton übernahm
diesmal anstelle von James Coburn die Rolle des Feldwebels Steiner.
An berühmten Schauspielern außerdem mit von der Partie: Robert
Mitchum, Rod Steiger, Curd Jürgens, Klaus Löwitsch und Helmut Griem.
    
    Der siebenfach "Oscar"-nominierte Richard Burton, der die Rolle
des Feldwebel Steiner spielt, kannte alle Höhen und Tiefen
menschlichen Daseins: Seine Beziehung zu Liz Taylor war
obsessiv-chaotisch und seine wüsten Trinkgelage legendär. Vor seinem
Tod 1984 spielte er zuletzt in zwei Fernseh-Miniserien mit: "Wagner"
(1983), ein Film über das Leben des berühmten Komponisten, und "Ellis
Island" (1984).
    
    Nach großen Kinoauftritten wie in Luchino Viscontis
"Oscar"-prämiertem Drama "Die Verdammten" spielt der Hamburger Helmut
Griem seit den 90er Jahren überwiegend in TV-Produktionen. In
Deutschland war der heute 70-Jährige zuletzt im Januar 2001 in dem
Fernsehfilm "Amokfahrt zum Pazifik" zu sehen.
    
    Inhalt:
    
    An der Westfront, 1944: Feldwebel Steiner (Richard Burton) soll
die Verteidigung der Stadt St. Vallone übernehmen. Gleichzeitig weiht
ihn General Hoffmann (Curd Jürgens) in die Attentatspläne gegen
Hitler ein. Dazu soll Steiner mit hohen amerikanischen Offizieren um
einen Waffenstillstand verhandeln. Doch die Friedenspläne scheitern,
das Attentat misslingt, und General Hoffmann begeht Selbstmord. Nun
erhält erneut Steiners Erzfeind, der rücksichtslose Stransky (Helmut
Griem), das Kommando ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:
    "Steiner - Das eiserne Kreuz", Teil 2: Sonntag, 29. Dezember 2002,
22:15 Uhr.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Kommunikation/PR
Dagmar Brandau
Tel.: 089/ 9507-2185
Kabel1.de

Original-Content von: Kabel Eins, übermittelt durch news aktuell