kabel eins

Nicolas Cage ist der Leibwächter von Shirley MacLaine: "Tess und ihr Bodyguard"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1
Freitag, 11. Mai 2001

    München (ots) - Hugh Wilson ("Der Club der Teufelinnen", 1996)
inszenierte 1995 die Komödie "Tess und ihr Bodyguard" über die
ehemalige First Lady (Shirley MacLaine) im ewigen Zank mit dem ihr
zugeteilten Secret-Service-Agenten Doug (Nicolas Cage). Neben Peter
Torokvei ("Zwei unter Volldampf", 1986) arbeitete Wilson auch am
Drehbuch mit.
    
    Nicolas Cage spielt die Rolle des FBI-Agenten Doug Chesnic. Als
Neffe von Francis Ford Coppola liegt dem gebürtigen Kalifornier
Nicholas Kim Coppola der Bezug zum Film quasi im Blut. Da er seine
Karriere nicht auf dem berühmten Familiennamen aufbauen wollte, legte
er sich schon sehr früh seinen heutigen Künstlernamen zu. In seiner
Schauspielerlaufbahn durchwanderte Nicolas Cage bislang mehrere
Stationen. Am Anfang galt er als Schauspieler, der kein Risiko scheut
und schon mal eine lebende Kakerlake zerkaut ("Vampire's Kiss",
1989). Bald darauf wurde er nach David Lynchs "Wild at Heart" (1990)
lange Zeit als schlangenlederner Hipster eingestuft, ehe man seine
sanfte Liebenswürdigkeit entdeckte, die ihm als großherzigen
Alkoholiker in "Leaving Las Vegas" 1995 sogar einen OSCAR einbrachte.
Zuletzt war der heute 37-Jährige als erfolgreicher Börsenhai Jack
Campbell in der romantischen Komödie "The Family Man" in den
deutschen Kinos zu sehen.
    
    Hollywood-Diva Shirley MacLaine brilliert in der Rolle der
zickigen und biestigen Ex-First-Lady Tess Carlisle und wurde 1996 für
ihre überzeugende Darstellung für den GOLDEN GLOBE nominiert. Die
heute 67-Jährige begann ihre Karriere als Tänzerin am Broadway, bevor
sie eine international angesehene Schauspielerin, Regisseurin und
Drehbuchautorin wurde. Sie gewann für ihre Bühnenauftritte fünf EMMY
AWARDS. Für ihre Filmarbeit wurde sie fünfmal für den OSCAR
nominiert, bis sie ihn schließlich 1984 als "Beste Hauptdarstellerin"
in "Zeit der Zärtlichkeit" gewann. Ihr letztes Projekt war der
TV-Film "These Old Broads" (2001), in dem neben Shirley MacLaine auch
Liz Taylor und Joan Collins mitwirken. Die Dreharbeiten zu dieser
Komödie gestalteten sich ziemlich schwierig, da sich die Diven öfter
mal in die Haare kriegten ...
    
    Inhalt:
    
    FBI-Agent Doug Chesnic (Nicolas Cage) hat wahrlich keinen
einfachen Job. Tagaus, tagein muss er sich als Bodyguard mit der
cholerischen und leicht wunderlichen ehemaligen First Lady Tess
Carlisle (Shirley MacLaine) herumschlagen ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:
    "Tess und ihr Bodyguard", Freitag, 11. Mai 2001, 20:15 Uhr.
    
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen:
Kabel 1
Dagmar Brandau,
Tel.: 089/ 9507-2185
http://www.Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: