kabel eins

Frank Rosin wird zu Uma Thurman - kabel eins wirbt mit "Kill Dill"-Küchen-Action für den Start von "Rosins Restaurants" am neuen kabel eins-Dienstagabend

Im Anzeigenmotiv zum neuen kabel eins-Dienstag schwingt Frank Rosin in bester "kitchen arts"-Manier die Sushimesser. Inspiriert vom Plakat zu Tarantinos Kultfilm "Kill Bill" sieht man Rosin als toughen Kämpfer der Küche im schwarz-gelben Küchendress neben dem filetierten Titel "Kill Dill".

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Sternekoch Frank Rosin hat dem Einheitsbrei in der Gastronomie den Kampf angesagt: Im Anzeigenmotiv zum neuen kabel eins-Dienstag schwingt er in bester "kitchen arts"-Manier die Sushimesser. Inspiriert vom Plakat zu Tarantinos Kultfilm "Kill Bill" sieht man Rosin als toughen Kämpfer der Küche im schwarz-gelben Küchendress neben dem filetierten Titel "Kill Dill". In "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf" erteilt der Sternekoch ab 24. November 2009 dienstags um 22.15 Uhr verbesserungswilligen Restaurantbesitzern Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Tomatenmarkspritzern hinterlegt werden in dem Anzeigenmotiv auch die beiden weiteren Hauptdarsteller des neuen kabel eins-Dienstags angekündigt: Psychologe Michael Thiel in "Schluss mit Hotel Mama" und "Der Immobilienfürst" Karl-Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein.

    Das Motiv ist bereits in Prinz und FHM zu sehen, ab 12. bzw. 13. November 2009 erscheint es in Programmzeitschriften (tv14, TV Movie, TV Direkt, TV Spielfilm plus, TV Digital) und Magazinen (Playboy, Stern, Der Spiegel, Sport Bild, Auto Bild, Computer Bild, P.M., freundin, Brigitte, Lisa, tinaplus, Für Sie).

    Ab 3. November 2009 wird on air ein 45-sekündiger Gesamttrailer für den neuen Dienstagabend eingesetzt. Unter dem Slogan "DAS! MUSS! ANDERS!" werden im provokativen, aufmerksamkeitsstarken Stil die drei neuen Coaching-Formate zusammengefasst: Für unterschiedliche Probleme der Protagonisten ("Genervt vom Nachwuchs", "Null Ahnung vom Immobilienmarkt", "Kein Appetit mehr auf Einheitsbrei") bieten die Experten besondere Lösungen. Als 40-Sekünder wird dieser Trailer in der Cross-Promotion auch in SAT.1, auf ProSieben und auf N24 zu sehen sein. Zusätzlich zum Gesamttrailer wird es ab 10. November einen Ankündigungstrailer für "Rosins Restaurants" inkl. TOP-Trailer geben, die später durch episodenbezogene Einzeltrailer ergänzt werden.

    Die On Air- und Off Air-Kampagne wurde von der German Free TV Inhouse-Agentur Creative Solutions entwickelt und realisiert: u.a. Nicole Reuter (Project-Manager), Tom Steiner (Art Director), Richard Schweiger (Leiter Off Air Promotion) und Florian Winter (Writer / Producer). Bei kabel eins bzw. der German Free TV Holding verantwortlich: Daniela della Schiava (stellv. Marketing-Leiterin kabel eins).

    Das Anzeigenmotiv erhalten Sie über OBS.

    Kontakt: German Free TV Holding GmbH Sabine Stephan Kommunikation/PR Unit Unternehmenskommunikation Tel.: 089/9507-2244 Sabine.Stephan@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: