Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

11.05.2007 – 14:15

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 12. Mai 2007, 18.30 Uhr
Leute heute Montag, 14. Mai 2007, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
Montag, 14. Mai 2007, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland

    Mainz (ots)

Samstag, 12. Mai 2007, 18.30 Uhr

    Leute heute mit Karin Webb

    Königin Elizabeth II:: Der Amerika-Besuch Ehepaar Herzsprung: Die Trennung Rolf Zuckowski: 60. Geburtstag

    Montag, 14. Mai 2007, 9.05 Uhr

    Volle Kanne - Service täglich mit Andrea Ballschuh

    Gast im Studio: Günther Maria Halmer

    Top-Thema: Elternunterhalt Einfach lecker: Hähnchenmedaillons im Kokosmantel- Kochen mit Armin Roßmeier PRAXIS täglich: Nanotherapie Tier & Wir: Jungvögel im Garten Reportage: Hausbesuch mit Elmar Mai: Familie Schilling Volle Kanne Knigge: Tischmanieren

    Montag, 14. Mai 2007, 12.15 Uhr

    drehscheibe Deutschland

    Klima-Debatte - Prozesse gegen Kohlekraftwerke Grill-Streife - Feuer im Freien kann teuer werden Du kannst mich mal... - Was kosten Beleidigungen

    Montag, 14. Mai 2007, 17.45 Uhr

    Leute heute mit Karin Webb

    König Juan Carlos: 45. Hochzeitstag Roger Cicero: Wie hat er abgeschnitten? UNESCO-Gala: Prominente Premiere auf einem Traumschiff

    Montag, 14. Mai 2007, 19.25 Uhr

    WISO mit Michael Opoczynski

    Gelber Sack für die Tonne? - Was die Sortiererei noch bringt / Endspurt für die Steuerklärung - Was Sie jetzt noch rausholen können / Himmlische Geschäfte - Streit um Mond-Grundstücke / Spritztour im Urlaub - WISO testet Mietwagen im Ausland / Berater-Irrsinn - Wie Banken Senioren über den Tisch ziehen / WISO-Tipp: EnergieausweisPLUS - Auch für Laien verständlich

    WISO-Tipp: Der EnergieausweisPLUS - Auch für Laien verständlich Ab 1. Januar 2008 wird der Energieausweis Pflicht. Jeder neue Mieter und jeder Immobilienkäufer soll einen Überblick bekommen, wie viel Energie er in seinen vier Wänden verbraucht und wo er wie sparen kann.

    Bis dahin werden nach wie vor Energiebedarfs- und Energieverbrauchsausweise ausgestellt, die noch zehn Jahre lang gültig sind. Alle drei Ausweise sind für den Verbraucher aber wenig aussagekräftig. Der theoretisch errechnete Bedarf liegt oft weit (manchmal bis zu 40 Prozent) über dem tatsächlichen Verbrauch. Der künftige offizielle Energieausweis nennt Werte wie KW und Prozentzahlen, die dem Laien kaum verständlich sind. Ein Vergleich, welche Immobilie energetisch günstiger ist, ist so kaum möglich. Ebenso wenig ist erkennbar, welche Modernisierungsmaßnahme wie viel bringt.

    WISO bietet deshalb heute schon den EnergieausweisPLUS an, mit dem Käufer oder Mieter den Energieverbrauch eines bestimmten Objekts in Euro und Cent ausrechnen können. Der EnergieausweisPLUS zeigt außerdem, wie viel Geld bauliche Änderungen bringen. Er kann gegen eine geringe Gebühr um einen offiziellen Energiepass, wie ihn der Gesetzgeber vorschreibt, ergänzt werden. Den Weg dahin weist der WISO-Tipp.

    WISO-Frage der Woche: Sinn oder Unsinn von Abfalltrennung - Trennen Sie Müll? Abstimmen unter www.wiso.de

Pressekontakt:
ZDF Pressestelle

06131-702120

06131-702121  

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell