ZDF

ZDF-"Länderspiegel" live aus Sylt und Berchtesgaden

Mainz (ots) - Der "Länderspiegel" macht am Samstag, 29. Juli 2006, Station in Westerland auf Sylt. Ab 17.05 Uhr wird live über die Insel berichtet, die auch in diesem Sommer wieder Tausende Touristen in ihren Bann zieht: Traumstrände, die einzigartige Dünenlandschaft und das gesunde Reizklima bescheren dem Urlaubseiland Jahr für Jahr neue Fans. Neben den Schicken und Schönen, den Reichen und Neureichen kommen vermehrt auch "Otto-Normalverbraucher". Das mag manchem im Promi-Ort Kampen ein Dorn im Auge sein, der Tourismusbranche beschert es einen neuen Boom. Bedeutet dies zukünftig "Ballermann" auf Sylt? Nicht nur Billigflieger haben Sylt mittlerweile im Programm – der TUI-Konzern baut gerade ein ganzes Feriendorf auf der Insel. Ein weiteres Thema der Sendung ist die anhaltende Hitze in Deutschland. Außerdem berichtet der "Länderspiegel" wie immer über die aktuellen Themen der Woche:

Pflüger oder Wowereit? – Heißer Wahlkampf für Berliner Spitzenkandidaten Kleiner, feiner Lieblingsort: Natur erleben auf der Hallig Hooge Hammer der Woche: Knöllchen-Mahnung nach drei Jahren

Am 5. August 2006, 17.05 Uhr kommt der "Länderspiegel" live aus den Berchtesgadener Alpen. Der Übertragungswagen des ZDF wird auf der 1189 Meter hohen Kneifelspitze stehen, wo sich den Kameras ein grandioser Blick über die einzigartige bayerische Bergwelt bietet. Beide Sendungen moderiert Ralph Schumacher.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/laenderspiegel

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: