ZDF

"Wilsberg – Miss-Wahl"
Drehstart zu neuem ZDF-Samstagskrimi mit Leonard Lansink und Oliver Korittke

Mainz (ots) - Am 5. Juli 2005 haben in Münster die Dreharbeiten zu einer neuen Folge der beliebten Kult-Krimireihe "Wilsberg" begonnen. Mit seiner unnachahmlichen Mischung aus Spannung und Humor, zählt die Samstagabend-Reihe zu den beliebtesten Krimis im ZDF.

Diesmal verschlägt es den chaotischen Detektiv in die Welt der Reichen und Schönen. Er nimmt einen Job beim Schönheitswettbewerb "Miss Münsterland" an. Wilsberg soll denjenigen finden, der in den Umkleiden herumschleicht und die attraktiven jungen Damen verunsichert.

Es stellt sich heraus, dass genau dieser Mann, Harry Jonas, als Privatdetektiv an einer Story recherchiert, die sich offenbar um eine der Kandidatinnen dreht: Jessica, ausgerechnet die Tochter des Bürgermeisters. Wilsberg findet heraus, dass Jessicas Wagen vor einiger Zeit einen Autounfall provoziert hat, bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde. Deren Freund bat daraufhin Harry Jonas, den flüchtigen Unfallfahrer ausfindig zu machen. Als Wilsberg die Leiche von Harry Jonas findet, ist "Schluss mit lustig".

Neben den Protagonisten Leonard Lansink, Oliver Korittke, Rita Russek und Ina Paule Klink sind in weiteren Rollen u.a. Vijessna Ferkic, Gunda Ebert, Ole Puppe, Rainer Goernemann und Natascha Bub zu sehen. Das Drehbuch wurde von Stefan Rogall verfasst. Regie führt Walter Weber. Der von Cologne Film, Köln produzierte Film wird voraussichtlich im Frühjahr 2007 ausgestrahlt werden. Die Redaktion im ZDF hat Martin R. Neumann.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: