ZDF

Samstag, 6. Mai 2006, ca. 23.00 Uhr, das aktuelle sportstudio
Sonntag, 7. Mai 2006, 9.02 Uhr, sonntags
Sonntag, 7. Mai 2006, 13.02 Uhr, blickpunkt
Sonntag, 7. Mai 2006, 18.00 Uhr, ML Mona

    Mainz (ots) - Samstag, 6. Mai 2006, ca. 23.00 Uhr das aktuelle sportstudio mit Michael Steinbrecher

Fußball-Bundesliga: Hertha BSC Berlin – Hamburger SV Werder Bremen – 1. FC Köln Bielefeld – MSV Duisburg Mainz 05 – Schalke 04 Stuttgart – Wolfsburg 1. FC Kaiserslautern – Bayern München Dortmund – Eintracht Frankfurt Mönchengladbach – Hannover 96 Leverkusen – 1. FC Nürnberg Boxen: Schaltgespräch mit Regina Halmich

Sonntag, 7. Mai 2006, 9.02 Uhr sonntags TV für Leben

aktuell: Der Drogenbericht der Bundesregierung – Schüler in Deutschland sind richtig gut drauf

Schwerpunkt: Was ist dran am Sakrileg-Boom? Wahrheit oder Fälschung in der Jesusforschung. Gast im Studio: Rainer Riesner, Professor für Neues Testament

Menschen und Projekte: Die Vorleser – Eine Berliner Initiative macht Kindern Lust aufs Lesen

Ausflug: Wir besuchen "Aminas Restaurant" – Gibt es in einem Buch, das wir vorstellen

Tipp zur Woche: Wie die Weltmeister

Sonntag, 7. Mai 2006, 13.02 Uhr blickpunkt mit Stefan Raue

Glückliche Rückkehr – Die deutschen Geiseln sind frei Nach 99 Tagen Geiselhaft sind die beiden im Irak entführten sächsischen Ingenieure René Bräunlich und Thomas Nitzschke wieder in Freiheit. Ihre Familien können endlich aufatmen. Auch die Menschen in Leipzig sind roh. Sie haben die Hoffnung nie aufgegeben. Sie bekundeten ihr Mitgefühl und haben Mahnwachen abgehalten. Für René Bräunlich und Thomas Nitzschke beginnt jetzt ein zweites Leben. Der "blickpunkt" berichtet über die jüngsten Ereignisse.

Umstrittene Zeltstadt – Fußball-Fans nicht willkommen "Die Welt zu Gast bei Freunden." Nach diesem Motto will Deutschland Tausende fußballbegeisterte Fans empfangen. Doch nicht jeder ist über den Ansturm erfreut. Den Menschen im brandenburgischen Paaren geht die Gastfreundschaft zu weit. Gleich hinter ihrem Dorf will ein Unternehmer während der Fußball-WM eine Zeltstadt errichten. 4000 Fußballfans sollen hier 33 Tage lange feiern dürfen. Live-Konzerte sind auch geplant. Das ist den Anwohnern zu viel. Aus Angst vor Lärm und gewalttätigen Übergriffen haben sie eine Bürgerinitiative gegründet. Der Organisator aus dem Rheinland kann die ganze Aufregung nicht verstehen.

Erlebnis Baumarkt – Wenn Hobbyhandwerker loslegen Kaum wird es warm in Deutschland, erstürmen Deutschlands Hobby- Handwerker wieder die Baumärkte. Ob fürs Bad, die Küche oder den Garten – hier gibt es alles, was das Bastler-Herz begehrt. Der Baumarktkunde baut gern in Eigenarbeit. Das spart Geld. Und für jeden Bedarf ist etwas dabei. Über 60 000 Artikel gibt es im Durchschnitt im Baumarkt. Und längst ist dieser keine Männerdomäne mehr. Frauen stöbern mit Vorliebe durch die Deko- oder Pflanzenabteilungen. Carsten Behrendt war in einem Berliner Baumarkt und hat den Hobby- Handwerkern über die Schultern geschaut.

Sonntag, 7. Mai 2006, 18.00 Uhr ML Mona Lisa mit Barbara Dickmann

Festgehalten in Dubai – Warum eine Deutsche nicht nach Hause kann Gefunden unter der Eiche – Warum ein alter Baum Heiratsvermittler ist Gebettet für die letzte Ruhe – Bestatterin als Lehrberuf

Sonntag, 7. Mai 2006, 0.45 Uhr nachtstudio mit Volker Panzer

Im Bann der Pharaonen – Was fasziniert uns am alten Ägypten?

Gäste: Franck Goddio, Unterwasser-Archäologe Manfred Clauss, Althistoriker Jan Assmann, Ägyptologe Katja Lembke, Klassische Archäologin

Mit Spannung wartet nicht nur die archäologische Fachwelt auf die Ausstellung "Ägyptens versunkene Schätze", die in einer Weltpremiere vom 13. Mai bis zum 4. September 2006 im Martin-Gropius-Bau in Berlin präsentiert wird.

Etwa 500 Artefakte, darunter längst verloren geglaubte Zeugnisse vergangener Kulturen, die der französische Unterwasser-Archäologe Franck Goddio vor der ägyptischen Mittelmeerküste, vor Alexandria und Abukir, entdeckt und geborgen hat, werden nun erstmals für die Öffentlichkeit zu sehen sein. Sie liefern uns Erkenntnisse über 1500 Jahre ägyptischer Geschichte (700 v. bis 800 n. Chr.) und vielleicht auch über das Leben und Lieben der legendären Königin Kleopatra.

Goddio und sein Team haben auf ihren Expeditionen so sagenumwobene Orte wie den antiken Hafen von Alexandria mit Teilen des Königsviertels erforscht. Auch die berühmte antike Stadt Herakleion und Teile der Stadt Kanopus, gelegen im Meer vor Abukir, wurden wiederentdeckt. Die beiden einstigen Zentren wissenschaftlicher und religiöser Hochkulturen und des internationalen Handels traf vor über 1000 Jahren ein verheerendes Schicksal: Naturkatastrophen ließen sie im Meer versinken.

Welche neuen Erkenntnisse über antike Götter, Könige und Pharaonen gewinnen wir durch Goddios einzigartige Funde? Was sagen uns diese Funde aus den Tiefen des Meeres über die heutige westliche Zivilisation? Was fasziniert uns an Ägypten im globalen Sinne überhaupt? Ganz im Banne der Pharaonen diskutiert Volker Panzer mit seinen Gästen im ZDF-nachtstudio am Sonntag, 7.Mai 2006, 0.45 Uhr, wie immer im Anschluss an die Spätausgabe der "heute"-Nachrichten.

Sonntag, 7. Mai 2006, 17.10 Uhr ZDF SPORTreportage mit Rudi Cerne

Fußball: 2. Liga: 1860 München – 1. FC Saarbrücken Fußball: 2. Liga: Paderborn – Erzgebirge Aue Fußball-Story Fußball: WM-Vorbericht Formel I: Großer Preis von Europa, Nürburgring Turnen: EM Herren, Volos/GRE Boxen: Nachbericht Halmich Gewinnspiel: Deutschland bewegt sich

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: