ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 16. März 2006, 22.30 Uhr
Berlin Mitte

Mainz (ots) - Donnerstag, 16. März 2006, 22.30 Uhr

Berlin Mitte mit Maybrit Illner

Thema: Heute zahlen, morgen zittern: Ist die Rente noch zu retten?

Die Gäste: Katrin Göring-Eckardt (Bündnis ´90/Die Grünen), Bundestagsvizepräsidentin Norbert Blüm (CDU), ehemaliger Arbeits- und Sozialminister (1982-98) Philipp Mißfelder (CDU), Vorsitzender Junge Union Bernd Raffelhüschen, Rentenfachmann Horst Janson, Schauspieler

Die Rente ist unsicher! Wer wie viel wann bekommen wird, dazu gibt es nur Prognosen - und die sehen inzwischen längst nicht mehr so optimistisch aus, wie noch zu Norbert Blüms Zeiten.

Gut 20 Millionen Menschen in Deutschland sind zur Zeit Rentner. Denen stehen aber nicht einmal 34 Millionen Beitragszahler gegenüber: Rentner, die mit Nullrunden und Steuererhöhungen kämpfen müssen. Beitragszahler, die nicht nur immer mehr in den staatlichen Rententopf geben sollen und das bis zum 67 Lebensjahr, sondern sich dazu auch noch am besten privat zusatzversichern.

Schon jetzt wird deutlich, dass durch alle bereits beschlossenen Eingriffe das Leistungsniveau der gesetzlichen Rente für die Rentenzugänge bis zum Jahr 2040 Jahrgang für Jahrgang von bisher zwei Dritteln auf rund die Hälfte des bisherigen Nettoeinkommens sinken wird, so warnen Experten.

Um diese Versorgungslücke zu schließen, wurde die so genannte Riester-Rente eingeführt. Denn zumindest den verantwortlichen Politikern war klar: Die staatliche Rente ist nicht mehr sicher. Doch der Blick auf die Akzeptanz von Riester - von zirka 31 Millionen Berechtigten haben gerade mal gute fünf Millionen einen Vertrag abgeschlossen - unterstreicht, dass die Überzeugungsarbeit nicht fruchtet. Sollte die private Altersvorsorge zur Pflicht werden? Aber wer kann sich die leisten?

Wie sehr kann man den Prognosen der Politik trauen? Wer ist im Alter überhaupt noch abgesichert? Für wen rentiert sich die Rente noch? Wird unser Rentensystem zur Zeitbombe? Wann fliegt uns der Sozialstaat um die Ohren? Ist die private Absicherung die Lösung? Diese und andere Fragen diskutiert Maybrit Illner mit ihren Gästen am Donnerstag bei "Berlin Mitte".

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: