ZDF

Sperrfrist: 28. Oktober 2005, 21.00 Uhr
ZDF.reporter zweimal ausgezeichnet
CNN-Online Award und Tönissteiner Medienpreis für Reportagen des ZDF-Magazins

Mainz (ots) - Die ZDF.reporter Dara Hassanzadeh und Philipp Müller erhielten am Freitag, 28. Oktober 2005, den CNN-Online Award für ihre Reportage "Die EU-Tour: Eine Handelsreise in das neue Europa". Für die Online-Seiten des ZDF-Magazins "ZDF.reporter" hatten sie auf einer 5000 Kilometer langen Recherchereise aus den acht neuen EU- Mitgliedsstaaten berichtet.

Bereits vor einer Woche hatte "ZDF.reporter" eine Auszeichnung für die Reportage "Junge Raucher" erhalten. Die drei ZDF.reporter Annegret Oster, Torge Bode und Markus Giese hatten den Tönissteiner Medienpreis mit der Begründung erhalten, dass es ihnen gelungen sei, auf "das Thema Tabakabhängigkeit zur Prime Time in der angesehenen Sendung 'ZDF.reporter‘ durch drei Geschichten aus dem Alltag aufmerksam gemacht zu haben, ohne abzuschrecken oder den Zeigefinger zu erheben".

Der CNN-Award wurde in diesem Jahr erstmals im europäischen Raum vom Nachrichtensender CNN und den Münchener Medientagen vergeben. Mit dem Preis will der internationale Nachrichtensender journalistische Nachwuchstalente in Deutschland, Österreich und der Schweiz anerkennen und die Auslandsberichterstattung im deutschsprachigen Raum fördern.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: