ZDF

"Der letzte Zeuge": Drehstart für neue Staffel der ZDF- Erfolgsreihe mit Fernsehpreisträger Ulrich Mühe

Mainz (ots) - Am Dienstag, 18. Oktober 2005, beginnen in Berlin und Umgebung die Dreharbeiten für neue Folgen der ZDF-Reihe "Der letzte Zeuge". Wieder steht das hochkarätige Team mit Ulrich Mühe als Gerichtsmediziner Dr. Robert Kolmaar, Gesine Cukrowski als seine Kollegin Dr. Judith Sommer und Jörg Gudzuhn in der Rolle von Kriminalhauptkommissar Joe Hoffer unter der Regie von Bernhard Stephan vor der Kamera.

Ulrich Mühe wurde in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller einer Serie" gerade mit dem Deutschen Fernsehpreis 2005 für "Der letzte Zeuge" ausgezeichnet. Die Drehbücher stammen von Gregor Edelmann und Johannes Lackner, es produziert die Novafilm, Berlin. erantwortliche ZDF-Redakteurin ist Verena von Heereman.

Dr. Robert Kolmaar hat zusammen mit Judith Sommer und Kommissar Hoffer erneut die Anatomie einer Reihe von ungewöhnlichen Mord- und Todesfällen zu rekonstruieren und mehr als einen Wettlauf mit der Zeit zu gewinnen. So haben es die drei unter anderem mit dem rätselhaften Tod eines Investmentberaters zu tun, der sich von seinem Motorboot ins Wasser stürzt – wobei nicht alles dabei für Selbstmord spricht. In einem Versicherungsfall müssen Kolmaar und Sommer die Zähne und Knochen eines Tsunami-Opfers identifizieren, dessen Frau sich jedoch in merkwürdige Widersprüche verstrickt. Auch Judith Sommer verhält sich ausgesprochen widersprüchlich: Sie steckt mit ihrem Habilitationsvorhaben in einer schweren Krise. Robert Kolmaars Hilfsangebot anzunehmen, widerstrebt ihr allerdings sehr...

Zehn neue Folgen von "Der letzte Zeuge" stehen ab 6. Januar 2006, freitags 21.05 Uhr, auf dem ZDF-Programm.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: