PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

06.09.2004 – 12:47

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Anna Netrebko, Thomas Quasthoff und Christian Thielemann Gewinner des "ECHO Klassik 2004"
ZDF überträgt Preis- Gala aus der Münchner Philharmonie im Gasteig am 24. Oktober

Mainz (ots)

Die festliche Verleihung des Deutschen Musikpreises "ECHO Klassik 2004" findet am Sonntag, 24. Oktober 2004, in der Münchner Philharmonie im Gasteig statt und wird im ZDF am selben Abend, 22.00 Uhr, unter dem Titel "Echo der Stars" ausgestrahlt.

Zu den Preisträgern des "ECHO Klassik 2004", die die Deutsche Phono- Akademie und der ZDF-Programmbereich Musik heute in München bekannt gaben, gehören internationale Instrumentalistenstars wie der chinesische Pianist Lang Lang, der Geiger Nikolaj Znaider und die Klarinettistin Sabine Meyer. "Sängerin und Sänger des Jahres 2004" werden Anna Netrebko und der deutsche Bassbariton Thomas Quasthoff. In der Kategorie "Klassik ohne Grenzen" wird die Harfenistin Catrin Finch ausgezeichnet, einen Nachwuchspreis erhält unter anderen der deutsche Shooting-Star Martin Stadtfeld. Der Komponist György Ligeti wird für sein Lebenswerk geehrt, Christian Thielemann als "Artist of the Year" ausgezeichnet. Mit dem Sonderpreis "Ambassador of Music" würdigt die Deutsche Phono-Akademie die Lebensleistung des Jahrhundertcellisten Mstislav Rostropowitsch.

Das Programm des Gala-Konzerts werden ausgewählte Preisträger bestreiten. Es spielen die Münchner Philharmoniker unter der Leitung ihres neuen Generalmusikdirektors Christian Thielemann, der mit dem Auftritt in "Echo der Stars" sein vorweggenommenes Debüt als Nachfolger von James Levine am Pult des Münchner Orchesters gibt. Durch das Programm führt die langjährige Moderatorin der "Echo"- Gala, Senta Berger, die von prominenten Laudatoren unterstützt wird.

Der "ECHO Klassik" ist die höchste Auszeichnung für Musik auf Tonträger, die einem Künstler in Deutschland verliehen werden kann. Der auch international anerkannte Preis zeichnet die besten und erfolgreichsten Interpreten des Jahres aus und wird in 19 Kategorien und als Sonderpreis vergeben. Bereits zum neunten Mal präsentieren ZDF und Deutsche Phono-Akademie dieses Klassikereignis gemeinsam. Die bisherigen Stationen waren: Dresden, München, Hamburg, Weimar, Berlin, Baden-Baden, Frankfurt und Dortmund.

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ZDF
Weitere Storys: ZDF