ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Hans-Peter Trojek ist neuer Leiter des ZDF- Studios in Johannesburg

Mainz (ots) - Hans-Peter Trojek leitet ab 1. September 2004 das ZDF-Auslandstudio in Johannesburg, Südafrika. Das Berichtsgebiet umfasst die Länder Südafrika, Namibia, Angola, Sambia, Malawi, Simbabwe, Mosambik, Lesotho, Swasiland, Madagaskar. Mit Reportagen, Hintergrundberichten und Analysen zu allen Themen dieser Regionen liefert das Studio Beiträge für das ZDF.

Der gelernte Zeitungsjournalist Hans-Peter Trojek wurde am 28. Januar 1968 in Donauwörth geboren und studierte Politikwissenschaften und internationale Beziehungen in Brüssel. Seit 1996 ist Trojek als Redakteur und Reporter beim ZDF tätig. Neben seiner Arbeit für verschiedene Magazinsendungen und das "heute- journal" übernahm er auch immer wieder Inlandstudio-Vertretungen. Seit 2001 ist Trojek weltweit für das ZDF im Einsatz. Er berichtete unter anderem aus den USA, aus Serbien und Afrika.

"Trojek hat sich mit seiner Erfahrung in allen Teilen der Welt, aber vor allem auch auf dem afrikanischen Kontinent, für die Studioleiter- Funktion in Südafrika profiliert", so ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender.

Dr. Olaf Claus, der das ZDF-Studio Südafrika seit April 2001 leitete, kehrt zurück in die ZDF Sendezentrale nach Mainz.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/trojek

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: