ZDF

ZDF-Pressemitteilung / Olympia am Morgen / Morgenmagazin von ARD und ZDF berichtet live aus Athen

    Mainz (ots) - Olympia am Morgen Morgenmagazin von ARD und ZDF berichtet live aus Athen

ARD und ZDF werden im "Morgenmagazin" vom 16. bis zum 27. August 2004 live von "vor Ort" über das Geschehen bei den Olympischen Spielen in Athen berichten - ein Angebot vor allem an die Zuschauer, die neben der gewohnten morgendlichen Information über Ereignisse in Deutschland und der Welt auch über den aktuellen Stand der Wettkämpfe in Athen auf dem Laufenden gehalten werden wollen.

In der ersten Olympiawoche vom 16. bis 20. August 2004 meldet sich das "ZDF-Morgenmagazin" mit Moderator Thomas Skulski halbstündlich (5.50, 6.20, 6.50, 7.20, 7.50, 8.20 Uhr) live aus dem Olympia-Studio in Athen. Inhaltlicher Schwerpunkt werden in dieser Woche die Entscheidungen im Schwimmen sein. Gewinnt Franziska van Almsick bei ihren vierten Olympischen Spielen ihre erste Goldmedaille?

In bewährter Weise werden zudem die Höhepunkte des olympischen Tages zusammengefasst. Die "Story des Tages" stimmt auf das Highlight des beginnenden Wettkampftages ein. Live-Schalten zu den Wettkampfstätten, Gäste und Interviews vermitteln olympisches Flair. Im Selbstversuch stürzt sich ZDF-Reporter Dirk Jacobs täglich in den olympischen Alltag der Millionenmetropole.

Das ARD-Morgenmagazin präsentiert in der zweiten Olympiawoche vom 23. bis 27. August seinen ausführlichen Live-Sport durch Moderator Peter Großmann, der die Zuschauer jeden Tag von einem anderen Platz mitten in Athen begrüßt. Als "Morgenmagazin"-Reporter versucht Frank Busemann, Zehnkämpfer und Silbermedaillengewinner in Atlanta, Einblicke in das Seelenleben der Athleten zu geben.

Doch die tägliche Sportberichterstattung bietet noch mehr: neben der Fußball-Bundesliga auch die mit Spannung erwartete Premiere des neuen Bundestrainers Jürgen Klinsmann. Im ersten Länderspiel nach der Fußball-EM trifft Deutschland am 18. August 2004 in Wien auf Österreich.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/olympia

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: