Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

07.04.2004 – 12:14

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 8. April 2004, 21.15 Uhr
auslandsjournal

Mainz (ots)

Donnerstag, 8. April 2004, 21.15 Uhr

auslandsjournal mit Dietmar Ossenberg

Liebe hinterm Schleier - wie in Saudi-Arabien geflirtet wird

Ein kurzer Blick genügt. Manchmal auch nur die Kopfhaltung, wenn das Mädchen einen Schleier trägt. Und schon kann der Flirt beginnen. Jetzt schnell die Handynummer getauscht, bevor die Sittenwächter aufmerksam werden. Fast jedes zweite Mädchen lässt sich auf dieses gewagte Spiel ein. Trotz der allgegenwärtigen Religionspolizei. Ein Einkaufszentrum als Kontaktbörse, und das im strenggläubigen Königreich Saudi-Arabien.

Naif, 25 Jahre alt, ist Bank-Angestellter und Junggeselle. Er kommt nicht nur zum Einkaufen in die Shopping Mall: "Bei den meisten Beziehungen in Saudi-Arabien geht es ums Vergnügen. Den Jungs ist deshalb jedes Mädchen recht." Am Wochenende bevölkern besonders viele junge Frauen die Konsumtempel. Allein stehenden Männern ist eigentlich der Zutritt strikt untersagt. Kein Problem für Naif: "Wenn du einen Wachmann kennst, kannst du ihn überreden, dich rein zu lassen. Und die Jagd kann beginnen. Kleine Zettel mit deiner Handy-Nummer hast du dabei. Und wenn du von einem Mädchen Signale aufnimmst, etwa ein Lächeln oder Signale mit den Augen ..." Und mehr braucht Naif nicht zu beschreiben, er beginnt mit seiner Suche.

Die strikten Sittenregeln: Für viele junge Saudis ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Der Kontrast ist groß zwischen der mittelalterlichen Monarchie und dem Leben zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Längst können die gesellschaftlichen Probleme nicht mehr durch Petrodollars kompensiert werden. Saudi-Arabien steckt in einer tiefen wirtschaftlichen und politischen Krise. 15 bis 20 Prozent der Saudis finden keinen Job. Und es fehlen demokratische Strukturen, die die sozialen und politischen Proteste kanalisieren könnten. Immer mehr Menschen im Königreich fordern Bürgerrechte, Toleranz und Demokratie. Und sie brechen mit den alten Tabus, wie dem Kontakt zum anderen Geschlecht. Manche ganz offen. Die Flirt- Profis, erzählt Naif, erkennt man an ihren Autos. An den schweren Limousinen und ihren Kennzeichen mit eindeutigen Wortspielen wie: Diskret oder Hübsch. Alleine dafür zahlen die Besitzer astronomische 7000 Euro.

Saudi-Arabien verändert sich, in kleinen Schritten nur, doch der Reformdruck ist groß. Aus dem arabischen Königreich berichtet ZDF-Reporter Halim Hosny.

Weitere Themen: Böller Marke Eigenbau - wie Malta sich auf die EU vorbereitet Ein Mann für eine Nacht - wenn in China die Frauen regieren

Rückfragen bitte an ZDF-Redaktion "auslandsjournal": Robert Bachem, Tel.: 06131/ 70-2985 und Markus Wenniges, Tel.: 06131/ 70-8030

ots-Originaltext: ZDF

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=7840

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell