Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

23.03.2020 – 16:19

ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots)

Dienstag, 24. März 2020, 5.30 Uhr

ZDF-Morgenmagazin
Moderation: Mirjam Meinhardt (5.30 - 7.00 Uhr)
Harriet von Waldenfels, Andreas Wunn (7.00 - 9.00 Uhr)

Hilfen für die Wirtschaft - Was plant der Staat in der Krise?
Gespräch: Peter Altmaier, Bundeswirtschaftsminister

Kindeswohl in Coronazeiten - Wie schützt der Staat die Kleinsten?

Fünf Jahre Germanwings-Gedenken - Trauer um die Schüler von Haltern
Gespräch: Bodo Klimpel, Bürgermeister von Haltern

Julia Koschitz im Gespräch, Zu ZDF-Film "Im Schatten der Angst"



Dienstag, 24. März 2020, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Gast: Dieter Falk, Komponist

Schätze beim Entrümpeln finden - Ist das wertvoll?
Klosterleben und Corona - Schwester Ursula berichtet
Topfengratin mit Zitrusfruchtragout - Leckeres Rezept von Mario 
Kotaska



Dienstag, 24. März 2020, 12.15 Uhr

drehscheibe
Moderation: Sandra Maria Gronewald

Corona-Videotagebuch - Mutter und Tochter in Gangelt
Fakeshops im Netz - Vorsicht vor Corona-Betrug
Expedition Deutschland: Hamburg - Leidenschaft für Autos und Musik



Dienstag, 24. März 2020, 17.15 Uhr

hallo deutschland
Moderation: Tim Niedernolte

Kampf gegen Hamsterkäufe - Stadt Hanau greift durch



Dienstag, 24. März 2020, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Karen Webb

Nena wird 60 - Deutsche Sängerin feiert Geburtstag
Kristen Stewart im Interview - Schauspielerin und Designer-Muse



Dienstag, 24. März 2020, 21.00 Uhr

Frontal 21
Moderation: Ilka Brecht

Geschäfte mit der Angst - Wucherpreise für Schutzausrüstungen
Ärzte und Pfleger arbeiten sowohl in Kliniken als auch in Praxen am 
Limit. Zum Schutz ihrer eigenen Gesundheit und der ihrer Patienten 
sind sie dabei auf die notwendige Schutzausrüstung angewiesen. Doch 
in der Corona-Krise sind beispielsweise Atemmasken, Einmalhandschuhe 
und Schutzanzüge Mangelware geworden.

"Frontal 21" zeigt, wie einzelne Geschäftemacher die knappen 
Ressourcen skrupellos zu Geld machen.


Pflege am Limit - Unterbezahlt und unterbesetzt
Seit Jahren fordern Politiker aller Parteien immer wieder, die Pflege
müsse gestärkt werden. Doch angekommen ist in den Krankenhäusern 
wenig, kritisieren Gesundheitsexperten. In der Corona-Krise werden 
die Versäumnisse besonders deutlich. Denn was nutzen Beatmungsgeräte 
und Intensivbetten, wenn gut ausgebildetes Pflegepersonal fehlt, zum 
Beispiel Intensivpflegekräfte, die Beatmungsgeräte auch fachgerecht 
bedienen können. 

"Frontal 21" über Versäumnisse der Vergangenheit, die die 
Krankenhäuser jetzt vor enorme Probleme stellen.


Corona und die Folgen - Wenn Medikamente knapp werden
Die weltweite Ausbreitung des neuen Coronavirus könnte zu großen 
Engpässen von lebensnotwendigen Medikamenten führen. Bereits seit 
Jahren steigt die Zahl der nicht lieferbaren Arzneimittel, werden wir
immer abhängiger von Wirkstoff-Produzenten in Billiglohnländern wie 
China oder Indien. So gibt es zum Beispiel heute in Europa fast keine
Antibiotika-Produktion mehr.

"Frontal 21" über Lieferengpässe bei Medikamenten und den Preiskampf 
auf dem deutschen Arzneimittelmarkt.


Rückholaktionen und Reisewarnungen - Corona und die Reisebranche
Reiseveranstalter stöhnen: Tausende Kunden müssen weltweit 
zurückgeholt werden, gleichzeitig bricht die Branche angesichts der 
weltweiten Reisebeschränkungen ein. 

"Frontal 21" begleitet den Individualreiseveranstalter "Chamäleon 
Reisen". Während im Berliner Büro des Unternehmens die 
Telefonleitungen nicht zur Ruhe kommen, sind einige der Kunden in 
Marokko gestrandet und warten gemeinsam mit mehr als tausend anderen 
Deutschen auf die Luftbrücke der Bundesregierung. Sie dokumentieren 
per Handyvideo ihre Odyssee zurück nach Deutschland.


Versäumte Pandemie-Vorsorge - Schlecht vorbereitet trotz Warnung
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell