Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF

12.03.2003 – 12:38

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Superstar bei "ZDF in concert": Norah Jones

    Mainz (ots)

Sie war die Sensation der diesjährigen Grammy-Verleihung: Norah Jones, gerade mal 23 Jahre alt, räumte insgesamt acht der begehrten Preise ab. "Album des Jahres", "Beste Popsängerin" und "Bester neuer Künstler" sind nur drei der Kategorien, in denen der Shootingstar Konkurrenten wie Bruce Springsteen oder Eminem die Show stahl.          Am Samstag, 15. März 2003, 2.20 Uhr zeigt "ZDF in concert" exklusiv das Konzert der amerikanischen Sängerin im legendären "House of Blues" in New Orleans, aufgenommen im vergangenen August.          Norah Jones hat mit ihrem Debütalbum "Come Away With Me" nicht nur auf Anhieb einen phantastischen Erfolg gehabt, sondern ebenso bewiesen, dass junge Künstler auch mit sehr sensiblen und höchst anspruchsvollen Songs ein Massenpublikum begeistern können. Das Album hat allein in den USA dreifaches Platin erreicht.

    Seit ihrem sechsten Lebensjahr lernte die Amerikanerin das
Klavierspielen, hatte jedoch nie Gesangsunterricht. Nach einem
zweijährigen Musikstudium an der Universität von Texas zog sie nach
New York und begann dort, in kleinen Clubs aufzutreten - bald darauf
folgte der erste Plattenvertrag. Eine Traumkarriere, die bei der
Grammy-Verleihung gerade ihren ersten Höhepunkt erfahren hat.
    
    
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell