Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ZDF mehr verpassen.

23.02.2003 – 10:37

ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"Wetten dass..?" aus der Hauptstadt
13,53 Millionen sahen ZDF-Show

    Mainz / Berlin (ots)


    
    13,53 Millionen sahen am Samstagabend Thomas Gottschalks
Berlin-Auftritt: Die 141. Ausgabe der ZDF-Supershow "Wetten, dass..?"
kam am 22. Februar 2003, 20.15 Uhr live aus der Hauptstadt, und mehr
als 2900 begeisterte Fans waren in der Berlin Arena live dabei.
Internationale Stars, spannende Wetten und ein gut aufgelegter Thomas
Gottschalk sorgten für einen Marktanteil von 42,6 Prozent.
    
    Jennifer Lopez, Ski-Ass Hermann Maier, Peter Falk, Stefan Raab und
Brigitte Mira nahmen auf dem "Wetten, dass..?"-Sofa Platz, nur die
Urberlinerin Andrea Kiewel wurde in die Kälte geschickt. Als Patin
der Stadtwette feuerte sie die Berliner erfolgreich an: Bis zum Ende
der Sendung schafften sie es, 500 Grills am Brandenburger Tor
aufzustellen und darauf jeweils mindestens eine Currywurst zu
grillen. Als Wettverlierer muss sich Thomas Gottschalk nun bis zur
nächsten Sendung einen "Rudi-Völler-Bart" stehen lassen.
    
    Mit dem Erfolgsmusical "Titanic" wurde der Showreigen eröffnet,
Superstar Craig David, Vanessa Amorosi aus Australien und die neu
formierten Bangles setzten die musikalisch anspruchsvolle
Unterhaltung fort, während Ingo Appelt mit seiner Einlage noch eins
drauf setzte. Als Überraschungsgast kam schließlich noch Oliver Kahn
in die Berlin Arena zu Thomas Gottschalk.
    
    Mit einer Dreiländerwette starteten der Österreicher Thomas
Wiedemann (33) aus Dornbirn, der in Krefeld geborene Ingo Billen (43)
und der Schweizer Kolumban Helfenberger (27) aus Will: Sie erkennen
60 Gegenstände mit verbundenen Augen nur an dem Geräusch, das sie
verursachen, wenn sie von einem Staubsauger aufgesaugt werden. Und in
vier Fällen wiesen sie dies auch nach. Spektakuläres präsentierte der
aus Neuhof in Mecklenburg kommende Jürgen Baumgarten (46) bei der
Außenwette: Mit einem Kleinwagen raste er im bayerischen
Unterammergau schneller die Rodelbahn herunter als Europameister
Reinhard Wallensteiner und sein Team auf dem Hornschlitten. Damit
wurde er nach dem Votum der Zuschauer Wettkönig. Als kleiner Mann kam
der neunjährige Xaver Neuhäusler ganz groß heraus: Der bei Rosenheim
lebende Schüler, wettete, dass er mit verbundenen Augen, von einem
beliebigen Feld eines Schachbrettes startend, mit dem Springer jedes
Feld bespielen kann, ohne eine Position zweimal besetzen zu müssen.
Diese Partie entschied das kleine Superhirn für sich. John Causemann
(33) aus Legden im Münsterland scheiterete mit dem Versuch, eine
handelsübliche Musikkassette mit einem Bleistift schneller zu spulen
als ein Kassettenrekorder. Peter (39) und Josef (40) Tritscher aus
Bärnbach bei Graz gelang es, innerhalb von drei Minuten eine Kugel
nur durch die Fahrbewegung ihres Autos durch ein auf dem Dach
montiertes Labyrinth bis ins Ziel zu schicken.
    
    Unter der Adresse www.zdf.de kann man sich auch im Internet über
Europas größte Unterhaltungsshow informieren und viele
Backstage-Impressionen gewinnen. Außerdem gibt es für alle Fans die
kostenlose "Wetten, dass..?"-Zeitung und den "Wetten, dass..?"-Club
mit vielen Extras für die Mitglieder.
    
    "Wetten, dass..?" meldet sich am 22. März 2003, 20.15 Uhr mit
seiner 142. Ausgabe zum ersten Mal aus Luzern in der Schweiz.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell