ZDF

"Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist": Dritter Landkrimi im ZDF

Hannes Muck (Gerhard Liebmann) im Wald Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Toni Muhr"
Hannes Muck (Gerhard Liebmann) im Wald Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Toni Muhr"

Mainz (ots) - Dritter Landkrimi im Sommerprogramm: Das ZDF zeigt am Montag, 16. Juli 2018, 20.15 Uhr, den Fernsehfilm "Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist". Gerhard Liebmann spielt einen Dorfpolizisten in einer ehemaligen Bergbaugemeinde, dem niemand die Aufklärung eines Mordes zutraut. Die ORF-Produktion, die in Kärnten verortet ist, inszenierte Regisseur Andreas Prochaska.

Hannes Muck (Gerhard Liebmann) ist Postenkommandant in Hüttenberg und zum ersten Mal mit einem Fall dieser Größenordnung konfrontiert: Eine 16-Jährige wird im stillgelegten Bergwerk tot aufgefunden. Kurz darauf ist klar, dass es sich nicht um einen Unfall handelt. Der schüchterne Polizist, der mit Chefermittler Heinrich Plöschberger (Simon Hatzl) aus Klagenfurt vor Ort zusammenarbeiten muss, nimmt die Herausforderung an: Er knüpft sich jeden Dorfbewohner einzeln vor und macht sich im Ort alle zu Gegnern.

Die Ausstrahlung weiterer Landkrimis im ZDF ist für Winter 2018/2019 geplant.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de  

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/landkrimis

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: