PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

27.05.2018 – 10:00

ZDF

ZDF-Doku über Fastnachtspfarrer von Flörsheim

ZDF-Doku über Fastnachtspfarrer von Flörsheim
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Morgens im Beichtstuhl, abends in der Bütt, wochentags katholischer Priester, am Wochenende Stargast auf der Bühne: Für Pfarrer Sascha Jung ist das in der "Fünften Jahreszeit" gelebter Alltag. Am Mittwoch, 30. Mai 2018, 0.45 Uhr, zeigt das ZDF die Dokumentation "Zwischen Bütt und Beichtstuhl - Der Fastnachtspfarrer von Flörsheim".

Während Fastnacht tourt der 42-jährige Geistliche durch die Veranstaltungen des Rhein-Main-Gebietes, tritt in Hallen vor bis zu 2000 Zuschauern auf und begeistert mit seinem losen Mundwerk. Sascha Jung kennt kaum ein Tabu: Liebe, Sex und Zölibat macht er zum Thema seines Programms. Deshalb bekommt er in Leserbriefen und in sozialen Netzwerken viel Kritik. Konservative Katholiken werfen ihm Geltungssucht und Verrat an kirchlichen Werten vor. Sascha Jung zieht daraus Konsequenzen und entscheidet sich, vorerst nicht mehr als Solo-Künstler in die Bütt zu steigen, um Schaden von sich und seiner Kirche abzuwenden. Nicht die erste Negativ-Erfahrung, die ihn mit seiner Kirche hadern lässt. Der Flörsheimer Pfarrer leidet zunehmend unter der hohen Arbeitsbelastung, der mangelnden Anerkennung, der Aussicht, niemals eine Familie haben zu dürfen. Der in seiner Gemeinde überaus beliebte Pfarrer fragt sich, ob er seinen Beruf auf Dauer ausüben kann - und trifft am Ende eine Entscheidung.

Die ZDF-Autoren Andreas Klinner und Peter Ruppert haben Sascha Jung über einen Zeitraum von zwei Jahren begleitet und beleuchten ein Stück Lebensgeschichte, die von großer Hingabe und herben Tiefschlägen geprägt ist, von Leidenschaft, aber auch vom Leiden an und in der katholischen Kirche.

http://reportage.zdf.de/

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; 
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/buettundbeichtstuhl

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell