PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ZDF mehr verpassen.

18.04.2018 – 13:59

ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 19. April 2018, 9.05 Uhr

MainzMainz (ots)

Donnerstag, 19. April 2018, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
Moderation: Ingo Nommsen

Risiko bei der Geldanlage - Investitionen am grauen Kapitalmarkt
Lecker: Spargel mit Rindersteak - Ein Rezept von Chefkoch Rossmeier
Was tun gegen Mobbing? - Tipps vom Psychologen

Gast im Studio:
Leslie Malton, Schauspielerin


Donnerstag, 19. April 2018, 12.10 Uhr

drehscheibe

Grillen, graben, Gartenlaube - Deutschland blüht auf

Auch wenn Sonne und Wärme im April noch nicht von Dauer sein mögen - 
die Tage werden eindeutig länger. Endlich wieder raus! Ob Balkon, 
Park, Schrebergarten oder wilde Natur - überall ist was los. 
Hobbygärtner und Mitarbeiter vom städtischen Grünflächenamt legen 
sich jetzt ins Zeug, damit bald alles blühen kann. Grill-Fans checken
die neuesten Angebote und Freizeitsportler ihre Zweiräder. Die 
Outdoor-Saison kann beginnen.

Domenico Cipparrone ist seit fast 20 Jahren Wegbetreuer im 
Kleingärtnerverein Blücherpark in Köln und damit zuständig für das 
Einhalten aller Schrebergarten-Regeln. Im Verein hat in den 
vergangenen Jahren fast die Hälfte der Pächter gewechselt - eine neue
Generation von Kleingärtnern wächst heran: junge Familien mit 
Kindern. Für den waschechten Italiener mit deutschem Ordnungssinn 
bedeutet das: viel erklären, zuweilen Streit schlichten und manchmal 
auch ein Auge zudrücken. 

Sabrina und Nico leben mitten in der Kölner Innenstadt. Ihre Wohnung 
haben die beiden seit dem Einzug vor zwei Jahren zu einem gemütlichen
Nest gemacht. Jetzt endlich ist der Balkon dran. Verfügbarer Platz 
und Budget sind nicht gerade üppig. Aber mit Hilfe des 
professionellen Balkongestalters Frank Hermjohannknecht soll aus dem 
trostlosen Dachausschnitt eine Outdoor-Oase werden.

Die Mitarbeiter des Grünflächenamtes Mönchengladbach haben im 
Frühjahr alle Hände voll zu tun, damit die städtischen Parks so schön
bleiben, wie die Bürger es lieben. Doch neben schneiden, mähen und 
pflanzen sind die Mitarbeiter der Stadt häufig damit beschäftigt, 
illegal abgeladenen Sperrmüll zu beseitigen. So etwas ist mehr als 
ein Ärgernis - eine Ordnungswidrigkeit, die die Mülldetektive in 
Bergisch Gladbach rigoros verfolgen. Energisch werden die städtischen
Mitarbeiter auch, wenn bei schönem Wetter Gelegenheitsgriller ihre 
Einweggrills im Park auspacken. Diese hinterlassen durch ihre große 
Hitze nicht nur dauerhafte Schäden an der Grasnarbe, sondern bleiben 
oft genug auch als Müll zurück.

Grillweltmeister Alfons Wienen sieht die Einweggrills aus anderen 
Gründen mit gemischten Gefühlen. Die billige Wegwerfware ist zwecks 
guter Brennbarkeit meist mit Chemikalien getränkt, die beim Grillen 
auf das Fleisch übergehen können. Auch Aluminium-Rückstände wurden 
schon im Grillfleisch gefunden. So entsteht durch das fröhliche 
Grillevent schnell eine gesundheitliche Belastung, die nicht sein 
muss - wenn man weiß, wie's besser geht. Grillweltmeister Wienen 
verrät seine Tricks.

Die Mecklenburgische Seenplatte ist in den vergangenen Jahren zu 
einem beliebten Ausflugs- und Ferienziel geworden. Ein aktueller 
Trend: mit dem Hausboot über die vielen großen und kleinen Seen 
tuckern. Manfred Römer vermietet an der Müritz 14 solcher Hausboote. 
Anfang April startet er in die neue Saison. Genau wie die 
Müritzfischer, die ihr traditionelles Handwerk bewahren wollen und ab
April mit Reusen auf die Jagd nach Aalen und anderen Fischen gehen.


Donnerstag, 19. April 2018, 17.45 Uhr

Leute heute
Moderation: Florian Weiss

Neues von Björn Ulvaeus - Termin in Brüssel
Gerüchte um Nicole Kidman - Trennung von Keith Urban?


Donnerstag, 19. April 2018, 22.15 Uhr

maybrit illner

Thema: Das Syrien-Dilemma - Kein Ausweg ohne Putin?

Ursula von der Leyen, CDU - Bundesverteidigungsministerin
Annalena Baerbock, B'90/Grüne - Parteivorsitzende
Matthias Platzeck - Deutsch-Russisches Forum e.V., SPD
Aktham Suliman - Syrischer Journalist, Autor
Daniela Schwarzer - Direktorin DGAP
Frederik Pleitgen - CNN-Korrespondent in Moskau 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell