ZDF

"Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" als Free-TV-Premiere im ZDF

Immer häufiger vergisst Alice (Julianne Moore) selbst einfache Dinge. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/JoJo Whilden"
Immer häufiger vergisst Alice (Julianne Moore) selbst einfache Dinge. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/JoJo Whilden"

Mainz (ots) - Julianne Moore in ihrer Oscar-Rolle: Am Mittwoch, 24. Mai 2017, 20.15 Uhr, verkörpert die amerikanische Schauspielerin in "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" eine Professorin, bei der mit Anfang 50 Alzheimer diagnostiziert wird. Das Regie-Duo Richard Glatzer und Wash Westmoreland inszenierte den Spielfilm nach einem Roman der Neurobiologin Lisa Genova.

"Es ist, als ob mein beschissenes Hirn verrecken würde", beschreibt Alice ihren Zustand, als sie ihrem Mann John (Alec Baldwin) mitteilt, dass sie heimlich einen Neurologen aufgesucht hat. Sie vergisst Namen und Worte und verliert beim Joggen plötzlich die Orientierung. Tests und Untersuchungen ergeben, dass Alice eine seltene, erblich bedingte Form der Alzheimer-Erkrankung hat. Eine Herausforderung für die renommierte Linguistik-Professorin, ihren Mann und ihre drei erwachsenen Kinder (Kate Bosworth, Kristen Stewart, Hunter Parrish), denn die Erkrankung schreitet schnell voran. Alice muss ihre Professur aufgeben. Sie beschließt, die kommende Zeit mit ihrem Mann zu genießen - solange sie noch sie selbst ist. Doch an schlechten Tagen in ihrem Krankheitsverlauf findet sie schon das Badezimmer im eigenen Ferienhaus nicht mehr.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://www.facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962 Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/stillalice

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: