ZDF

Tennis-ATP-Turnier in Halle/Westfalen, Leichtathletik-DM in Kassel
Höhepunkte des Sportwochenendes live im ZDF

ZDF SPORTextra Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Corporate Design"

Mainz (ots) - Nicht nur die EM-Kicker prägen die sportliche Agenda am kommenden Wochenende im ZDF: Mit Deutschlands wichtigstem Tennis-Turnier in Halle/Westfalen und den Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten in Kassel stehen weitere hochkarätige Events auf dem Programm.

"ZDF SPORTextra" berichtet live am Samstag, 18. Juni 2016, von 11.45 bis ca.14.00 Uhr, und am Sonntag, 19. Juni 2016, von 14.45 bis 17.00 Uhr, vom ATP-Turnier in Halle/Westfalen. Nach der Übertragung des ersten Halbfinales am Samstag. können sich die ZDF-Zuschauer auf das Finale am Sonntag freuen - möglicherweise mit Tennis-Legende Roger Federer. Dieser zählt neben Kei Nishikori, Dominic Thiem, Tomas Berdych - allesamt in der Weltrangliste unter den Top-Ten - und David Ferrer zu den Stars des Turniers. Von den deutschen Spitzenspielern sind Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Alexander Zverev am Start. Moderator im Gerry-Weber-Stadion ist Rudi Cerne, die Spiele kommentiert Martin Wolff.

Von Westfalen geht es am Samstag, 18. Juni, nach Nordhessen: Bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Kassel kämpfen viele Athleten nicht nur um den Meistertitel, sondern auch um Tickets für die bereits in gut zwei Wochen beginnenden Europameisterschaften in Amsterdam und natürlich für die Olympischen Spiele in Rio.

Das ZDF überträgt ab zirka 14.00 Uhr die Finals und Endläufe in zahlreichen Disziplinen: bei den Frauen unter anderem die 100 Meter, die 3000 Meter Hindernis mit Topläuferin Gesa Felicitas Krause und den Stabhochsprung. Bei den Männern sind die Erwartungen an Speerwerfer Thomas Röhler, der mit 89,30 Meter die Weltjahresbestleistung hält, besonders hoch. Das Maß aller Dinge beim 100-Meter-Lauf dürfte erneut Julian Reus sein, beim Kugelstoßen wird naturgemäß David Storl ganz vorn erwartet, genau so wie Eike Onnen im Hochsprung.

Die ZDF-Leichtathletik-Experten Peter Leissl und Wolf-Dieter Poschmann kommentieren die Wettbewerbe live aus dem Aue-Stadion in Kassel.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/ZDFsport

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDFsport

Ansprechpartner: Thomas Stange, Telefon: 06131 - 70-15715; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: