Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

26.01.2016 – 10:20

ZDF

"I can do that!" - die große Promi-Challenge im ZDF
Steven Gätjen präsentiert neue Live-Showreihe an vier Donnerstagen

  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Ganz besonderen Herausforderungen stellen sich sechs Prominente in der neuen Showreihe "I can do that!" mit Steven Gätjen ab Donnerstag, 25. Februar 2016, 20.15 Uhr, im ZDF: In der vierteiligen Live-Show müssen sie nach nur einer Woche Training eine beeindruckende Live-Performance auf die Bühne bringen. Die sechs Teilnehmer sind Model Lilly Becker, Schauspielerin Gesine Cukrowski, Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein, Kunstturner Fabian Hambüchen, Moderator Jochen Schropp und "heute-show"-Reporter Lutz van der Horst.

Die besten Artisten und Varieté-Künstler der Welt präsentieren den Prominenten und den Zuschauern ihre Performance: Artistik, Jonglage, Zauberei, Feuerspucken, Schattentheater, Lasershows. In der ersten Show am 25. Februar mit dabei: die Tanzshow "Lord of the Dance", die "Blue Man Group", Star-Zauberer Peter Valance, die Comedy-Truppe "The Quiddlers" aus Las Vegas und die Audio-Visuelle Performance "Fantastic 5".

Traut sich ein Prominenter zu, einen dieser Acts zu lernen, tritt er auf die Showbühne und hat eine Woche Zeit zu trainieren. In der nächsten Live-Show zeigt sich dann, wie gut er diese Zeit genutzt hat. Nach vier Wochen steht ein Gesamtsieger fest.

http://twitter.com/ZDF

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 - 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/icandothat

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ZDF
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung