ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 17. Januar 2002 bis Freitag, 18. Januar 2002

    Mainz (ots) -
    
    Donnerstag, 17. Januar 2002, 16.00 Uhr
    
    heute in Europa
    mit Andreas Klinner
    
    Contra Berlusconi: Die italienische Justiz probt den Aufstand
    Menschenhandel: In Sarajewo blüht das Geschäft mit der
Prostitution
    
    Donnerstag, 17. Januar 2002, 23.00 Uhr
    
    Die Johannes B. Kerner-Show
    
    Sie hat es als eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen zu
Weltruhm gebracht - Hildegard Knef, deren Leben im letzten Jahr auf
Messers Schneide stand. Bei einem Flug aus den USA nach Deutschland
wurde ihr lebensnotwendiger Sauerstoff vergessen. 100 Tage
Intensivstation und Koma waren die Folge. Wie es ihr heute geht und
wie sie gegen die Fluggesellschaft vorgeht, erzählt sie bei Kerner.
    
    Peter Sodann feiert in diesen Tagen sein zehnjähriges
Dienstjubiläum als Tatort-Kommissar. Wegen seiner kabarettistischen
Tätigkeiten in der DDR saß der "ruppige Weltverbesserer" neun Monate
in Untersuchungshaft. Wie ihn diese Erfahrung veränderte und wie er
es vom Werkzeugmacher zum Schauspieler und Intendanten schaffte -
Donnerstag bei Kerner.
    
    Vera Lengsfeld war eine der bekanntesten Bürgerrechtlerinnen der
DDR - genau vor 14 Jahren wurde sie am Rande einer Demonstration
verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Nach der Wende nahm sie
Einsicht in ihre Stasi-Akte und stellte fest, dass ihr eigener
Ehemann sie jahrelang bespitzelt hatte. Wie sie sich dabei fühlte und
warum sie von den Grünen zur CDU wechselte, erzählt sie am Donnerstag
bei Kerner.
    
    Er war lange Zeit der "Vorzeigeadler" der deutschen Skispringer:
Dieter Thoma, Olympiasieger, Weltmeister und Sieger der
Vierschanzen-Tournee. 1999 wechselte Thoma die Seiten und berichtet
heute als Co-Moderator fürs Fernsehen vom Skispringen. Wie der
Abschied vom Leistungssport war und wie er den Erfolg der deutschen
Skispringer einschätzt, verrät er am Donnerstag bei Kerner.
    
    Freitag, 18. Januar 2002, 22.55 Uhr
    
    Die Johannes B. Kerner-Show
    
    Schon im Alter von fünf Jahren stand Marion Kracht vor der Kamera,
war ein gefeierter Kinderstar. Die Schauspielerin ist außerdem eine
der ganz wenigen Hörenden, die die Gebärdensprache beherrschen. Warum
sich die Wahlberlinerin die Sprache der Gehörlosen aneignete und
wieso sie dafür von den Betroffenen angefeindet wurde, erzählt sie
bei Kerner.
    
    20 Jahre hat er in Kanada fleißig Holz gehackt und Brot gebacken.
Jetzt hat sich Schauspieler und "Alles oder Nichts"-Moderator Günther
Schramm den Wünschen seiner Frau gebeugt und ist nach Deutschland
zurückgekehrt. Wie sie ihn zu einer Rückkehr bewegen konnte und was
ihm auf Vancouver Island am meisten gefiel - Freitag bei Kerner.
    
    Ingrid Steegers Leben ist zur Zeit ein einziges Durcheinander.
Doch die gebürtige Berlinerin will kein Mitleid, sie bereut nichts,
keine Stunde, keine Minute ihres Lebens. Sie will Dinge
zurechtrücken, richtig stellen. Am Freitag hat sie bei Kerner die
Chance dazu.
    
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: